News

News

533 Beiträge 107 Seiten
zurückErste 1 2 3 4 5 6 7 ... Letzteweiter

Im Februar wurde das voraussichtlich letzte Arbeitsgruppenmeeting zur ISO Revision in Litauen abgehalten. In den fünf Tagen dieses Meetings wurden die letzten Feinschliffe für den Letztentwurf getätigt. Damit läuft die Revision weiterhin nach Fahrplan für eine Veröffentlichung im September. Quality Austria bietet in einer Reihe von Fachbeiträgen Informationen zur Revision der ISO 9001:2015. Jedes Monat wird ein Kernkonzept der Revision vertiefend erläutert. Dieses Monat erläutert Ing. Joseph B. Garscha die Änderungen in einem Kernstück der ISO 9001, dem prozessorientierten Ansatz.

Die Ambulanz in den Räumlichkeiten der Sanitätsstelle des Anhaltezentrum Vordernberg wird in Form einer privaten Krankenanstalt, in Betriebsform eines selbständigen Tagesambulatoriums gemäß §9 Stmk. Krankenanstaltengesetz, geführt. Die Gesundheitsfürsorge umfasst die medizinische Betreuung der Angehalten, die Bereitstellung von Ärzten für die Erstellung von Diagnosen und Verordnung von Therapien, die Organisation von externen Facharztterminen, die Bereitstellung von diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegepersonal und die Verabreichung von Medikamenten in den Räumlichkeiten der Ambulanz.

Im ersten Teil erhalten die Teilnehmer eine Einführung in die Anforderungen der EN 15224 sowie in die damit zusammenhängende Frage nach dem Sinn und Zweck eines Rechtsmanagementsystems. Im zweiten Teil erhalten die Teilnehmer einen kurzen aber scharfen Einblick in die aktuelle Rechtslage mit allen Risiken und juristischen Konsequenzen im Bereich des Gesundheitswesens. Im dritten Teil der Veranstaltung wird besonders darauf eingegangen, welche technischen Möglichkeiten es gibt, diese Anforderungen abzubilden, die Aktivitäten zur Risikominimierung zu dokumentieren und damit ein effizientes Rechtsmanagementsystem zu führen.

Warum gelingt es einigen Unternehmen immer wieder, überdurchschnittliche Erfolge zu erzielen, während andere unter Druck geraten? Die Ergebnisse eines großen internationalen Strategieforschungsprojekts, an dem über 1.300 Führungskräfte aus mehr als zehn Ländern teilnahmen, sind eindeutig (Bailom F., Matzler K., Tschemernjak D. (2013)).

Die Bedeutung von Bildung für die Zukunft einer Gesellschaft ist unumstritten. Sehr entscheidend in diesem Zusammenhang ist aber die Qualität von Bildung bzw. von Bildungsmaßnahmen. Und hier setzt die ISO 29990:2010 an und definiert klare Kriterien, die im Zusammenhang mit Bildung wichtig sind. Eine Zielgruppe, die noch nicht so stark vertreten ist, sind die internen Personalentwicklungsabteilungen in den größeren Organisationen.

533 Beiträge 107 Seiten
zurückErste 1 2 3 4 5 6 7 ... Letzteweiter
0 Kurs(e) € 0,00
0 Artikel € 0,00
Gesamt(excl. MwSt.) € 0,00
 

Pressemeldungen

Zertifikatssuche

Hier kommen Sie direkt zur Suche nach Systemzertifikaten, Personenzertifikaten sowie zertifizierten Produkten und Dienstleistungen.