News

News

486 Beiträge 98 Seiten
zurückErste 1 2 3 4 5 6 7 ... Letzteweiter

Am 22.09.2014 demonstrierten hunderttausende Menschen rund um den Globus für den Klimaschutz. Wieder einmal ertönen die Alarmrufe des Klimawandels. Der größte Klimagipfel, seit dem Kopenhagener Gipfel 2009, fand am 23.09.2014 in New York statt. Der Klimawandel ist endgültig angekommen und trifft Österreich besonders hart. Dieses ernüchternde Ergebnis zeigt der europaweit erste nationale Sachstandsbericht zum Klimawandel 2014.

Im Rahmen der European Organization for Quality (EOQ) wurde in den Mitgliedsländern eine Befragung unter zertifizierten Qualitätsbeauftragten und -managern durchgeführt. Ziel der Befragung war, die Praxisrelevanz und den Nutzen der qualityaustria Ausbildung und Prüfung (Personenzertifizierung) zu hinterfragen und Impulse für zukünftige Anforderungen sowie Themen zu bekommen.

IRIS hat nicht nur in der europäischen Bahnindustrie Maßstäbe gesetzt, sondern ist auch mittlerweile als ein weltweit anerkannter Standard etabliert. Gegenwärtig wurden schon weltweit mehr als eintausend IRIS Zertifikate ausgestellt. Quality Austria bietet heuer wieder in der Zeit vom 27. bis zum 29. Oktober einen dreitägigen IRIS Lehrgang an. Dabei werden sehr praxisnah die Anforderungen des Standards an ein Managementsystem in der Bahnindustrie besprochen und an Hand von Beispielen vertieft. Ebenso werden Einführungsstrategien diskutiert und dargestellt.

Im Zeichen der Qualität in der Plastisch Ästhetischen Chirurgie erhielt die Schwarzl Klinik auf der steirischen Laßnitzhöhe am 17. September 2014 in feierlichem Rahmen das ISO 9001 Zertifikat. Mit der offiziellen Überreichung der Auszeichnung durch die Quality Austria stellt die Schwarzl Klinik eine der ersten chirurgisch tätigen Privatkliniken in Österreich dar, die dieses Zertifikat verliehen bekommen hat. Darüber hinaus ist das Haus nun die erste Privatklinik in der Steiermark, bei der dieses Managementsystem den gesamten chirurgischen Bereich umfasst.

Die Sicherheitsvertrauenspersonen-Verordnung (SVP-VO) verpflichtet jedes Unternehmen mit regelmäßig mehr als 10 Beschäftigten Sicherheitsvertrauensperson(en) mit entsprechender Ausbildung zu bestellen. Quality Austria als Bildungsanbieter von Sicherheitsmanagementausbildungen bietet Organisationen den Mehrwert, dass bei den Ausbildungen SMTA (Techniken im Sicherheitsmanagement – Anwendung) und SGU-Schulung als Zusatznutzen ein SVP Personenzertifikat beantragt werden kann. Einmal mehr zeigt dies, wie sehr sich die Ausbildungsangebote der Quality Austria an der Praxis orientieren und der Ausbildungs-Mehrwert weit über die Beherrschung von Managementsystemen hinausgeht.

486 Beiträge 98 Seiten
zurückErste 1 2 3 4 5 6 7 ... Letzteweiter
0 Kurs(e) € 0,00
0 Artikel € 0,00
Gesamt(excl. MwSt.) € 0,00
 

Zertifikatssuche

Hier kommen Sie direkt zur Suche nach Systemzertifikaten, Personenzertifikaten sowie zertifizierten Produkten und Dienstleistungen.