Zum Inhalt
News & Presse / News

News

 
570 Einträge | 114 Seiten

Jul012015

In den nächsten beiden Wochen sollten die Schlussentwürfe der ISO 9001 und ISO 14001 Revision vorliegen. Die Vorbereitungen bei Quality Austria laufen auf Hochtouren, damit wir unseren Kunden ab Erscheinen der Normen akkreditierte Zertifizierungen zu den Standards anbieten können. Quality Austria bietet in einer Reihe von Fachbeiträgen Informationen zur Revision der ISO 9001:2015. Jeden Monat wird ein Kernkonzept der Revision vertiefend erläutert. Diesmal erläutert Josef Hödl die Anforderungen sowie nutzenbringende Methoden zum Thema „Ressourcen zur Überwachung und Messung von Dienstleistungen“.


Jul012015

Das qualityaustria Kursprogramm für 2016 ist in der Finalisierungsphase. Anfang September 2015 wird in gewohnter Weise die Printausgabe des Kursprogramms 2016 an qualityaustria Kunden und interessierte Personen versendet. Mit Ende August 2015 werden alle neuen und überarbeiteten Lehrgänge /Seminare/ Prüfungen/Refreshings bereits auf unserer Website zu finden sein und online buchbar sein. Frühentschlossene, die ab Versand des Kursprogrammes bis zum 13. November 2015 öffentliche Trainings für das Folgejahr buchen, kommen jeweils in den Genuss des Frühbucherbonus in Höhe von 10%.


Jul012015

Seit den Arbeiten in Tokyo (Feb. 2015) wurde der Normtext zu diesem Kapitel wieder an die High-Level-Structure angepasst. Der risikobasierte Ansatz findet sich damit sowohl in der ISO 9001 als auch in der ISO 14001. Es folgt ein kurzer Auszug aus dem aktuellen FDIS Kapitel 6.1 in Englisch "Actions to address risks and opportunitie". Welche wichtigen Erkenntnisse und Schlussfolgerungen lassen sich hier ziehen?


Jun302015

Das lebenslange Lernen ist nicht nur für den einzelnen Mitarbeiter ein ständiges Thema, sondern betrifft auch immer die ganze Organisation. Audits sind Gestaltungshebel und Instrumente zum lebenslangen Lernen für Organisationen. Damit ergeben sich auch Chancen für Unternehmen. Diese Chancen lassen sich aber nur identifizieren und nutzen, wenn bestimmte Voraussetzungen berücksichtigt werden. Wichtige Aspekte dabei sind emotionale Labilisierung, Kompetenzen und Einsichten.


Jun302015

Am 27. Juni 2015 fand in der SkyLounge der Universität Wien die MBA Abschlussfeier statt - ein Programm mit Vertiefung "Integrierte Managementsysteme" veranstaltet von den Kooperationspartnern FH-Kufstein Tirol, Quality Austria und SanConsult Betriebsberatungsges.m.b.H. Die 18 Absolventen mit ihren Festgästen - einst Systemmanager Qualität, Umwelt, Sicherheit - setzten sich in 9 Präsenz-Wochenendblöcken seit 20.09.2013 mit BWL, Management, VWL, Social Skills, Methodenkompetenz, Integrierte Managementsysteme sowie Chancen- und Risikomanagement auseinander und endlich kam der wohlverdiente Abschluss, der über den Dächern von Wien und gleichzeitig mitten in Wien begangen wurde.


570 Einträge | 114 Seiten
0 Kurs(e) € 0,00
0 Artikel € 0,00
Gesamt(excl. MwSt.) € 0,00

Maschinenbauer Kostwein Sieger im Rennen um den Staatspreis Unternehmensqualität 2015

Der Sieger des Staatspreises Unternehmensqualität 2015 steht fest: Aus dem Rennen...

Seminar Interner Energieauditor nach EEffG

Im August 2014 wurde das Energieeffizienzpaket des Bundes (BGBl I 72/2012 - EEffG)...

Pressemeldungen: