Zum Inhalt
News & Presse / News

News

 
576 Einträge | 116 Seiten

Jul312015

Die Schlussentwürfe der ISO 9001 und ISO 14001 Revision sind erschienen! Sie sind bei Austrian Standards erhältlich (ISO/FDIS 9001:2015, ISO/FDIS 14001:2015). Beide Normungsprojekte laufen damit weiterhin im Plan. Quality Austria bietet in einer Reihe von Fachbeiträgen Informationen zur Revision der ISO 9001:2015. Jeden Monat wird ein Kernkonzept der Revision vertiefend erläutert. Diesmal erklärt Friedrich Smida die Anforderungen zum Thema Kompetenz und wie diese umgesetzt werden können.


Jul302015

Quality Austria ist bemüht sich stetig weiterzuentwickeln und auf die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden bestmöglich einzugehen. Dies spiegelt sich im neuen Kursprogramm 2016 wieder. Basierend auf einer online Kundenbefragung und vertiefenden Fokusgruppen einerseits und aufgrund der großen Änderungen in den Revisionen der ISO 9001:2015, ISO 14001:2015 und der zukünftigen ISO 45001 (bisher OHSAS 18001) andererseits, wurde u.a. die Lehrgangsreihe Integrierte Managementsysteme komplett überarbeitet.


Jul272015

Das Energieeffizienzgesetz (EEffG) ist mit 1.1.2015 in Kraft getreten. Eine sehr wichtige Frist endet am 30.11.2015. Große energieverbrauchende Unternehmen haben ihre Meldeplicht bei der Monitoringstelle zu erfüllen. Als Monitoringstelle wurde die Austrian Energy Agency beauftragt. Ähnlich zur FinanzOnline wird hier ein Unternehmensportal angeboten, wo die relevanten Unterlagen hochgeladen werden können.


Jul162015

Mitte April konnte nach einer zusätzlichen fünftägigen Marathon-Verhandlungsrunde eine grundsätzliche Einigung erzielt werden. Nachdem in Tokyo im Februar 2015 von über 1.300 Kommentaren circa 350 abgearbeitet werden konnten, galt es nun in einem zusätzlichen Termin in London sicherzustellen, dass der Zeitplan für die ISO 14001:2015 Revision mit Publikation am 21.09.2015 eingehalten werden kann. Dementsprechend hoch war der Druck, die Fülle an Kommentaren und neuen Vorschlägen durchzuarbeiten und zu einem internationalen Konsens zu gelangen. Bis zuletzt wurde verhandelt. Die qualityaustria Experten Thomas Szabo und Axel Dick haben Österreich vertreten und waren in London vor Ort. Weltweit sind circa 300.000 Organisationen davon betroffen, in Österreich über 1.000.


Jul152015

Mit dem Vorliegen des Final Draft International Standard (FDIS) in englischer Sprache befindet sich die Überarbeitung der Umweltmanagementnorm ISO 14001:2015 auf der Zielgeraden – die wichtigsten Änderungen der Norm stehen fest. Die Verankerung von Umweltaspekten in der Unternehmensstrategie ist ein richtungsweisender Schritt auf dem Weg zur „Green Economy“. Quality Austria empfiehlt zertifizierten Unternehmen, sich ab sofort mit der neuen Norm vertraut zu machen, um die Übergangsfrist bestmöglich zu nutzen.


576 Einträge | 116 Seiten
0 Kurs(e) € 0,00
0 Artikel € 0,00
Gesamt(excl. MwSt.) € 0,00

Maschinenbauer Kostwein Sieger im Rennen um den Staatspreis Unternehmensqualität 2015

Der Sieger des Staatspreises Unternehmensqualität 2015 steht fest: Aus dem Rennen...

Seminar Interner Energieauditor nach EEffG

Im August 2014 wurde das Energieeffizienzpaket des Bundes (BGBl I 72/2012 - EEffG)...

Pressemeldungen: