Zum Inhalt
News / Presse / Events / Events / Seminar: Validierung und Verif...
23.05.2017

Seminar: Validierung und Verifizierung von Reinigung und Desinfektion

Der Großteil der lebensmittelproduzierenden Unternehmen führt regelmäßig Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen durch, ohne diese zu validieren und zu verifizieren. Validierung und Verifizierung von Reinigung und Desinfektion sind nicht nur Grundvoraussetzungen für ein hygienisches Umfeld zur Herstellung sicherer Lebensmittel, sondern auch in diversen Lebensmittelsicherheitsstandards als Anforderung definiert.  

Das Seminar vermittelt einen umfassenden Einblick in die Entwicklung und Optimierung von reproduzierbaren Reinigungs- und Desinfektionsverfahren. Es wird dargestellt, wie die Wirksamkeit dieser Verfahren systematisch überprüft werden kann und wie im Rahmen der Validierung nachgewiesen werden kann, dass diese für den Anwendungsfall geeignet sind.

Ziel der Reinigungsvalidierung ist es, einen dokumentierten Nachweis zu erbringen, dass die angewendeten Reinigungs- und Desinfektionsverfahren definierte Grenzwerte erfüllen. Wie es gelingt, Reinigungs- und Desinfektionsverfahren systematisch und mit angemessenem Aufwand zu verifizieren und zu validieren, und welchen Nutzen Sie von gut implementieren Verfahren erwarten können, erfahren Sie in diesem Praxisseminar aus erster Hand.

Inhalte

  • Die Bedeutung von Reinigung und Desinfektion
  • Praktische Herangehensweise an die Validierung und Verifizierung
  • Was ist Verifizierung? Methoden und Werkzeuge
  • Grundlagen der Validierung: Validierungsplanung und risikobasierte Umsetzung
  • Probenahmeverfahren, Analysenmethoden und Grenzwerte
  • Herausforderungen, Grenzen und Möglichkeiten

Vorraussetzungen

Keine

Zielgruppe

Hygienemanager/-beauftragte sowie Mitarbeiter, die für die Einhaltung der hygienischen Grundvoraussetzungen, insbesondere Reinigung und Desinfektion, in Lebensmittelunternehmen verantwortlich sind.

Dauer

1 Tag: 09:00 - 17:00 Uhr

Termine

23.05.2017, Wien
12.10.2017, Linz

Preis

€ 614,- (exkl. MwSt.)


Zur Anmeldung

Kontakt

Mag. Elisabeth Voltmer
Netzwerkpartnerin
Produktexpertin Trainings Lebensmittelsicherheit
E-Mail

0 Kurs(e) € 0,00
0 Artikel € 0,00
Gesamt (exkl. MwSt.) € 0,00

Kontakte

Herr DI Wolfgang Leger-Hillebrand

Prokurist Branchenmanagement Lebensmittelsicherheit

Herr Mag. Stefan Hainzl

Business Development Lebensmittel

Herr DI Alfred Greimel

Business Support Lebensmittelsicherheit

Frau Mag. Elisabeth Voltmer

Netzwerkpartnerin, Produktexpertin Trainings Lebensmittelsicherheit