Zum Inhalt
Produkte / Lebensmittelsicherheit / Systemzertifizierung, Begutach... / Fokus Audit IPM – Integrated P...

Fokus Audit IPM – Integrated Pest Monitoring

Referenz:301011

IPM steht für Integriertes Pest Monitoring. Schädlinge erfolgreich unter Kontrolle zu halten, bedingt, dass die entsprechenden baulichen und organisatorischen Voraussetzungen erfüllt, effiziente Intervalle zur Überwachung festgelegt und die entsprechenden Bekämpfungsmaßnahmen angewandt werden.

Da die Verbreitung von auch z.T. bislang unbekannten Schädlingen – verursacht durch Klimawandel und immer globaler werdende Warenströme – in den letzten Jahren zugenommen hat, gewinnen Schädlingsmonitoring und -prävention zunehmend an Bedeutung.

Im Zuge dieses Fokus Audits wird festgestellt, ob die Anforderungen diverser Lebensmittelsicherheitsstandards in Hinblick auf Schädlinge und ein effizientes Lagermanagement erfüllt werden und das Unternehmen ausreichend Maßnahmen getroffen hat, um der Bedrohung durch Schädlinge entgegenwirken zu können.

  • Überprüfung der Anforderungen diverser Lebensmittelsicherheitsstandards in Hinblick auf Schädlinge
  • Betriebsbesichtigung zur Identifizierung potenzieller baulicher und organisatorischer Schwachstellen
  • Überprüfung der Effizienz der internen und externen Monitoring- und Bekämpfungsmaßnahmen unter Berücksichtigung der rechtlichen Anforderungen
  • Auswertung von Trendanalysen und Reklamationen: Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen
  • Warenströme und Lagermanagement
  • Vermeidung von Reklamationen, Rücknahmen und Rückrufen bedingt durch Schädlingsbefall und Gewährleistung der Kundenzufriedenheit
  • Überprüfung der Effizienz des bestehenden Schädlings- und Lagermanagements
  • Aufzeigen von Abweichungen und Potenzialen
  • Sie erhalten einen ausführlichen Bericht über die festgestellten Abweichungen und notwendigen Verbesserungen zur Steigerung der Effizienz des Schädlingsmanagements.
  • Die durchgeführten Monitoring- und Bekämpfungsaktivitäten werden unter Berücksichtigung der rechtlichen Anforderungen überprüft. Es wird dargestellt, ob ein von Ihnen gegebenenfalls beauftragter Dritter seinen Verpflichtungen aus Sicht des Auditors ausreichend nachkommt und die intern geplanten und umgesetzten Maßnahmen zufriedenstellend erscheinen.
  • Sie haben die Möglichkeit, sich mit einem erfahrenen Auditor offen auszutauschen und aus Erfahrungen zu lernen.

Interne Auditoren, Systemmanager Qualität (mit Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit), Betriebs- und Produktionsleitung, Mitarbeitende, die für interne Monitoring- und Bekämpfungsmaßnahmen verantwortlich sind sowie Mitglieder des HACCP Teams

Anfrage

Falls Sie Interesse an einer Systemzertifizierung oder Begutachtung haben, setzen wir uns gerne mit Ihnen in Verbindung. Bitte füllen Sie dazu untenstehendes Anfrageformular aus. Ein Mitarbeiter wird sich schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.

 

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen unser Customer Service Center gerne zur Verfügung unter der Tel.: (+43 732) 34 23 22.

 

 
Hinweis: Bitte füllen Sie alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.

0 Kurs(e) € 0,00
0 Artikel € 0,00
Gesamt (exkl. MwSt.) € 0,00

Kontakte

Herr DI Wolfgang Leger-Hillebrand

Prokurist Branchenmanagement Lebensmittelsicherheit

Herr Mag. Rainer Danereder

Business Development

Herr Mag. Stefan Hainzl

Business Development Lebensmittel

Frau Mag. Elisabeth Voltmer

Netzwerkpartnerin, Produktexpertin Trainings Lebensmittelsicherheit