Zum Inhalt
Produkte / Gesellschaftliche Verantwortun... / Systemzertifizierung, Begutach... / Innovatives Audit eccos22® – V...

Innovatives Audit eccos22® – Vom Mindeststandardzur Business Excellence

Referenz:301015

Unsere Fachexperten geben Ihnen einen Überblick in die bestehenden CSR Denkmodelle. Darauf aufbauend wird mit dem Unternehmen eine umfassende Analyse des Ist-Zustands durchgeführt. Das Ergebnis dieser Analyse kann zur Weiterentwicklung und zur Stärkung der Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens herangezogen werden.

Die Rahmenbedingungen internationaler Geschäftsbeziehungen im öffentlichen sowie im B2B Sektor verändern sich. Die Kredit- und Geldgeber fordern eine exzellente Performance in den Bereichen Sustainability und Corporate Responsibility.

Unternehmen, die international tätig sind und dieses Thema offensiv und strategisch ansteuern, leisten aktives Innovationsmanagement bei gleichzeitiger Fokussierung auf Compliance Themen. Durch die Beschäftigung mit Excellence schaffen Sie Innovation, eröffnen sich mit neuen Verfahren, Produkten oder Dienstleistungen neue Geschäftsfelder und liefern auch für gesellschaftliche Problemstellungen neue Lösungen.

Mit diesem Innovativen Audit wird der erste Schritt auf dem Weg zur Excellence – im Sinne von Stärkung der Zukunftsfähigkeit durch CSR im Kerngeschäft – gesetzt.

Durch soziale Innovation des Unternehmens soll das Alleinstellungsmerkmal weiter ausgebaut werden. Veränderungen in dem Bereich Berichterstattung/Reporting sowie in Bezug auf neue Regeln für den Finanz- und Investmentbereich, veränderte Beschaffungskriterien, qualitative Ratings und den gesellschaftlichen Wandel sollen besser gemeistert werden.

  • Schriftliche Darstellung des derzeitigen Ist-Zustands der Verankerung von CSR im Kerngeschäft
  • Mehr Bewusstsein aller Gesprächspartner für die Einbindung von nicht wirtschaftlichen Themenfeldern in das Kerngeschäft des Unternehmens – Blick über den operativen Tellerrand
  • Stärken und Verbesserungspotenziale sowie eine grobe Roadmap zur Weiterentwicklung und Stärkung der Zukunftsfähigkeit und Innovationskraft

Unternehmen, die Wachstum vom Ressourcenverbrauch entkoppeln (wollen) und somit das Konzept der Nachhaltigkeit in ihrem Kerngeschäft integrieren.

Geschäftsführung, CSR-Manager, Beauftragte und Verantwortliche für das Integrierte Managementsystem, Einkäufer, Kommunikations-, PR- und Marketingverantwortliche

Die Agenda und Schwerpunkte des Fokus Audits werden im Vorfeld individuell mit dem Unternehmen abgestimmt.

  • Überblick über CSR Denkmodelle
  • Analyse des Ist-Zustands und GAP-Analyse
  • Geplante Ziele und deren Erreichung
  • Stärken und Verbesserungspotenziale
  • Road map

 

Dauer: ca. 1 – 2 Tage

Anfrage

Falls Sie Interesse an einer Systemzertifizierung oder Begutachtung haben, setzen wir uns gerne mit Ihnen in Verbindung. Bitte füllen Sie dazu untenstehendes Anfrageformular aus. Ein Mitarbeiter wird sich schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.

 

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen unser Customer Service Center gerne zur Verfügung unter der Tel.: (+43 732) 34 23 22.

 

 
Hinweis: Bitte füllen Sie alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.

0 Kurs(e) € 0,00
0 Artikel € 0,00
Gesamt (exkl. MwSt.) € 0,00

Kontakte

Herr Mag. Rainer Danereder

Business Development

Frau DI Agnes Steinberger

Netzwerkpartnerin, Produktexpertin Gesellschaftliche Verantwortung

Herr DI Axel Dick, MSc

Prokurist Business Development Umwelt und Energie