Zum Inhalt
News / Presse / Events / Events / Die Natur als Lehrmeister
31.08.2017

Die Natur als Lehrmeister

Quality Austria und Great Place To Work laden zu einem interaktiven Austausch zum Thema „Lebenslanges Lernen“ ein.

Genauso wie ein Spross aus der Erde wächst, genauso wachsen die Ideen. Gute Bodenbeschaffenheit ist dabei die Voraussetzung für das gesunde Wachsen und Gedeihen. Eine gute Ernte bedeutet in der Unternehmenswelt mehr Wettbewerbsfähigkeit, mehr Effizienz, mehr Umsatz.

Wie pflege ich einen Boden, um ihn fruchtbar zu halten? Ist mentale Stärke eine Voraussetzung für den Erfolg? Muss ich lernen, um wettbewerbsfähig zu bleiben? Und welche Rolle spielt die Nachhaltigkeit dabei?

Auf diese Themen gehen wir interaktiv beim gemeinsamen Networking im Wiener Biobauernhof am 31. August 2017 ein. In verschiedenen Stationen erfahren Sie, wie man durch mentale Stärke mit Veränderungssituationen umgeht, was neue Arbeitswelten für Sie konkret bedeuten bzw. welches Gewicht der Nachhaltigkeit heutzutage zugesprochen wird.

Lernen wir gemeinsam für die Zukunft, um zu wachsen und zu gedeihen.

Inhalte

Diese spannenden Lernfelder warten auf Sie:

  • Feld1: Mentale Stärke: Lernen Sie, wie man mit Veränderungssituationen am besten umgeht (DI Wolfgang Palz)
  • Feld 2: Neue Arbeitswelt. Spielregeln im Kontext. Was bedeutet das konkret für mich und mein Unternehmen? (Prof. (FH) DI Dipl.-Wirtsch.-Ing. Michael Bartz)
  • Feld 3: Nachhaltigkeit am Beispiel Biobauernhof. Wir lernen aus der Natur (Biobauernhofbesitzer Dipl.-Ing. Markus Sandbichler)
  • Feld 4: Lernende Organisation zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit – kultur- oder prozessgetrieben? (Mag. (FH) Michael Häuslschmid, Great Place to Work, Dr. Werner Schachner, Quality Austria)

Parallel: Kindererlebniswelt.
Auch kleinere Besucher sind herzlich eingeladen. Am Biobauernhof Prentlhof in Wien lernen Ihre Kinder das echte Biobauernleben kennen. Angefangen mit dem Brotbacken über das vielseitige Tierleben bis hin zum Ackern und Gackern. Kaum zu glauben, wie vielseitig das Leben auf einem Biobauernhof sein kann.

Ziele

Sie erfahren, wie Sie von lebenslangem Lernen sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext profitieren: Ihr Unternehmen weiterentwickeln, Ihre mentale Stärke ausbauen, die Natur als Lehrmeister nutzen sowie von der neuen Arbeitswelt profitieren.

Voraussetzungen

Freude am lebenslangen Lernen.

Zielgruppe

Jeder Interessierte kann teilnehmen.

Dauer

Datum: Donnerstag, 31. August 2017, ab 13.30 Uhr

Ort: Prentlhof – Biologische Landwirtschaft Klederinger Str. 169, 1100 Wien

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühren betragen 170€ pro Person. Die Verpflegung ist inkludiert. Kinder nehmen kostenlos an der Veranstaltung teil.

Anmeldung

Ihre Anmeldung nehmen Sie bitte bei Frau Sabrina Holzschuster unter willkommen(at)greatplacetowork.at vor.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihre vollständigen Daten an (Vor-, Nachname, Kontaktdaten, Unternehmen, korrekte Rechnungsanschrift). Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung bekannt, ob Sie Ihr/e Kind/er mitnehmen.

 

 

Kontakte

Mag. (FH) Michaela Drascher, M.A.
Operationsmanagement Unternehmensqualität (EFQM), Quality Austria
E-Mail

Mag. Katarzyna Kuban
Marketing & Communications, Great Place to Work®
E-Mail

0 Kurs(e) € 0,00
0 Artikel € 0,00
Gesamt (exkl. MwSt.) € 0,00

Kontakte

Frau Mag. (FH) Michaela Drascher, MA

Operationsmanagement Unternehmensqualität (EFQM)

Frau Mag. Nicole Mayer, MSc

Business Development Unternehmensqualität (EFQM)