Customized Products for Special Industries

GRL08: Austria Quality Seal Installer

Accreditation

ÖQA Zertifizierungs-GmbH is accredited by the Federal Ministry for Digital and Economic Affairs (BMDW) as a Certification Body for Products acc. to ISO/IEC 17065 (Exception: GRL 06 Doctor´s Offices).

An application for the extension of scope of accreditation to GRL 10 At-Home Nursing Care and GRL 11 House Caretakers has been submitted. For certification and issuance of the Austria Quality Seal, the respective Quality Guideline and the General Terms and Conditions apply.

Overview

Ein Installationsfachbetrieb bietet nicht nur Leistungen (Planung, Installation, Service, Wartung) im Sanitärbereich oder für die Heizung an, sondern hat sich auch auf Klimaanlagen und moderne Heizanlagen wie Solaranlagen und Pelletsheizungen spezialisiert. Um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, ist die ständige Weiterentwicklung und Anpassung an moderne Technologien unabdingbar.

Der Kunde erwartet nicht nur hohe Produktqualität, sondern hat auch bei der Erbringung der Dienstleistung eine hohe Erwartungshaltung und definiert den Qualitätsanspruch ganzheitlich.

Mit dem „Austria Gütezeichen für Installateure“ wird die über die gesetzliche Verpflichtung hinaus gehende Qualitätssicherung durch eine unabhängige, neutrale Stelle dokumentiert.

Objectives

Zukünftig wird es nicht reichen, zufriedene Kunden zu haben. Begeisterte Kunden ist das anzustrebende Ziel. Qualitätssicherung nicht nur in einzelnen Bereichen, sondern jede/r MitarbeiterIn (vom Chef bis zur MitarbeiterIn für Reinigung und Fahrzeugpflege) lebt die Qualität.

Das Austria Gütezeichen ist das äußere Erkennungszeichen der Installateurbetriebe für verbesserte betriebliche Abläufe – im Interesse perfekt funktionierender Kunden- und Mitarbeiterbeziehungen und damit eine Orientierungshilfe für Kunden und Auftraggeber.

Target group

Mit dem Austria Gütezeichen „Installateur“ wendet sich die ÖQA an alle Installateur-Fachbetriebe:

  • Gas- und Sanitärtechnik
  • Heizungstechnik und/oder Lüftungstechnik
Benefits

Durch regelmäßige externe Überprüfung einer neutralen, unabhängigen Stelle wird der hohe Qualitätsanspruch dokumentiert:

Kunden werden ihre Ansprüche punkto günstig neu formulieren – billig allein wird nicht mehr reichen.

Zukünftig wird es immer wichtiger sein, einer hohen Service-Erwartung zu entsprechen und ein funktionierendes Beziehungsmanagement zu Kunden, Mitarbeiter und den Marktpartnern zu gestalten.

Das Motto soll von „Produktion kontrollieren“ zu „kontrolliert produzieren“ gewandelt werden. Die Innung der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker will ihren Mitgliedern die Möglichkeit geben, den Weg zur Qualitätssicherung über kontrollierte Produktion und Dienstleistung zu finden und sie dabei unterstützen.

Requirements

Die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben sowie die Beschäftigung von qualifiziertem und eingeschultem Personal mit klar definierten Zuständigkeiten werden vorausgesetzt. Die Erfüllung aller Anforderungen der Güterichtlinie während der gesamten Gültigkeit des Zertifikats.

Content

Grundlage ist die Güterichtlinie GRL 08 “Installateur”. Schwerpunkte sind u. a.

Kundenorientierung

(sowohl intern als auch extern)

Einbindung von

  • Intern – alle Mitarbeiter aller Ebenen und Bereiche
  • Extern – Kunden, Lieferanten, die Gesellschaft ……

Mitarbeiter

  • Befugnisse und Verantwortung
  • Qualifikation, Aus- und Weiterbildung, Schulung
  • Mitarbeiterbefragungen

Organisation

  • Qualifizierte Leitung
  • transparente und dokumentierte Abläufe
  • Beschwerdemanagement

Umwelt

  • fachgerechte Entsorgung
Process

Erstbegutachtung

  • Vorprüfung (Fragenkatalog)
  • Begutachtung vor Ort und auf Baustellen (Umfang gem. Güterichtlinie)
  • Prüf- und Überwachungsbericht
  • Zertifikat (Gültigkeitsdauer 3 Jahre)

Überwachungsbegutachtung

  • Nach 12 Monaten
  • Begutachtung vor Ort und auf Baustellen (Umfang gem. Güterichtlinie)
  • Prüf- und Überwachungsbericht

Verlängerungs-/Erneuerungsbegutachtung

  • Nach 3 Jahren
  • Umfang und Ablauf wie bei Erstbegutachtung
  • Prüf- und Überwachungsbericht
  • Zertifikat (Gültigkeitsdauer 2 Jahre)

Nach der ersten Verlängerungs-/Erneuerungsbegutachtung wird das Recht zur Nutzung des Gütezeichens für 2 Jahre erteilt und kann danach jeweils um weitere 2 Jahre mit einer Verlängerungs-/Erneuerungsbegutachtung verlängert werden.

Request for Quotation

We are pleased that you are interested in our services. We gladly provide you with a free and non-binding quotation and therefore kindly ask you for the following information:

Contact details

Note that fields marked with an asterisk (*) have to be filled out!

You need further information?

Save up to

-50%

Save money!

The qualityaustria bonus system includes bonuses for system and product certification and is being updated every year. We are happy to provide you with more detailed information regarding your possible savings – please do not hesitate to contact us directly for a personal offer.

Our expert

Impartial. Competent. Trustworthy.

Team

Ms. Dr. Anni Koubek

Executive Vice President Innovation, Business Development Certification Quality

+43 732 34 23 22