Customized Products for Special Industries

GRL09: Austria Quality Seal Personnel Leasing Agencies

Accreditation

Die ÖQA Zertifizierungs-GmbH ist vom BMDW, auf Basis der ISO/IEC 17065, als Zertifizierungsstelle für Dienstleistungen (Ausnahme GRL 06 Arztpraxen) akkreditiert.

Die GRL10 Hauskrankenpflege und die GRL11 Hausbetreuer sind zur Erweiterung des Akkreditierungsumfangs eingereicht. Für die Zertifizierung und Verleihung der Austria Gütezeichen gelten die jeweilige Güterichtlinie und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Overview

In the last 20 years, the picture of the personnel leasing industry has changed. Originally leased workers were used to cover production peaks. Today leased work is a well-established type of work - not only for wage-earners but also for salaried employees and doctors. In the last ten years, the number of leasing agencies has meanwhile increased to 1800 while the number of temporary workers has quadrupled. A further growth is expected for this industry. It is true there is a separate collective agreement, which does offer legal certainty. Nevertheless, there are not only satisfied people. There also is criticism.

By granting the "Austria Quality Seal for Personnel Leasing Agencies", quality assurance going beyond the legal obligations is documented by an independent neutral body. For 65 years, OQA's Austria Quality Seals have been a guarantor of certified and demonstrated quality of products and services. OQA is the only body to be entitled to grant and monitor the Austria Quality Seals.

Objectives

Mit dem Austria Gütezeichen „Arbeitskräfteüberlasser“ wird dokumentiert, dass es sich bei dem Überlasser um einen fairen und seriösen Partner sowohl für Mitarbeiter als auch Beschäftiger handelt. Ziel des Austria Gütezeichens ist es, eine Entscheidungsgrundlage gegenüber den Bewerbern und Beschäftigern gleicher Maßen zu bieten, da damit signalisiert wird, dass alle Vorschriften korrekt erfüllt werden.

Target group

Mit dem Austria Gütezeichen „Arbeitskräfteüberlasser“ wendet sich die ÖQA an alle Organisationen der Arbeitkräfteüberlasser nach dem AÜG.

Benefits

Durch regelmäßige externe Überprüfung einer neutralen, unabhängigen Stelle wird der hohe Qualitätsanspruch dokumentiert:

für Arbeitnehmer/Bewerber

  • faire Behandlung
  • korrekte Abrechnung
  • nachhaltige Chance für weitere Arbeitsplatzorientierung und -sicherung

für Beschäftiger

  • verlässlicher Partner in allen Personalangelegenheiten
  • Sicherstellung der geforderten Qualität
  • Laufende Verbesserung

gegenüber Ämter, Behörden und Sozialpartner

  • seriöses Bemühen
  • korrekte Erfüllung aller Vorschriften
  • Vertrauen in die zertifizierte Güte

für Arbeitskräfteüberlasser

  • Messung, Bewertung und ständig Verbesserung der Leistung
  • Abgrenzung gegenüber dem Mitbewerb
  • positives Image branchenintern und in der Öffentlichkeit
  • Anerkennung als „vollwertige“ Arbeitgeber
  • Positionierung am Arbeitsmarkt
Requirements

Die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben sowie die Beschäftigung von qualifiziertem und eingeschultem Personal mit klar definierten Zuständigkeiten werden vorausgesetzt.

Ebenso wie die Erfüllung aller Anforderungen der Güterichtlinie während der gesamten Gültigkeit des Zertifikats.

Content

Grundlage ist die Güterichtlinie GRL 09 „Arbeitskräfteüberlasser“.

Die Gütekriterien umfassen rechtliche und strategische Fragen. Auch die Themen Unternehmensphilosophie und Organisation bilden einen Schwerpunkt – alle Anforderungen der Güterichtlinie sind zu erfüllen.

Recht:

  • Eigentumsverhältnisse
  • Aktive Gewerbeberechtigung/Konzession bzw. behördliche Genehmigung
  • Bonität
  • Vorlage Prüfungsergebnisse (z. B. GKK, FA, BUAK)
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung der Arbeitnehmervertretung

Unternehmensphilosophie

  • Leitbild
  • Ziele und Schwerpunkte
  • Soziales Engagement

Organisation

  • Qualifizierte Leitung
  • Darlegung von Prozessen und Verfahren (Management-, Kern- und Dienstleistungsprozesse)
  • Debitorenmanagement
  • Mängel- und Beschwerdemanagement

Mitarbeiter

  • Qualifikation, Aus- und Weiterbildung, Schulung
  • Befugnisse und Verantwortung
  • Interne Kommunikation
  • Mitarbeiterbefragungen
Process

Erstbegutachtung

  • Vorprüfung (Fragenkatalog)
  • Begutachtung vor Ort (gem. Güterichtlinie)
  • Prüf- und Überwachungsbericht
  • Zertifikat (Gültigkeitsdauer 3 Jahre)

Überwachungsbegutachtung

  • Nach 12 und 24 Monaten
  • Begutachtung vor Ort (gem. Güterichtlinie)
  • Prüf- und Überwachungsbericht

Verlängerungs-/Erneuerungsbegutachtung

  • Nach 3 Jahren
  • Umfang und Ablauf wie bei Erstbegutachtung
  • Prüf- und Überwachungsbericht
  • Zertifikat

Request for Quotation

We are pleased that you are interested in our services. We gladly provide you with a free and non-binding quotation and therefore kindly ask you for the following information:

Contact details

Note that fields marked with an asterisk (*) have to be filled out!

You need further information?

Save up to

-50%

Save money!

The qualityaustria bonus system includes bonuses for system and product certification and is being updated every year. We are happy to provide you with more detailed information regarding your possible savings – please do not hesitate to contact us directly for a personal offer.

Our expert

Impartial. Competent. Trustworthy.

Team

Ms. Dr. Anni Koubek

Executive Vice President Innovation, Business Development Certification Quality

+43 732 34 23 22