Zum Inhalt

Refreshing Integriertes Managementsystem

Die Integration von Managementsystemen stellt Herausforderungen in zweierlei Hinsichten: einerseits die optimale Verbindung der Systeme miteinander, sodass Synergien zwischen den verschiedenen Anforderungen optimal genutzt werden und andererseits die Einbettung in die Unternehmensabläufe, sodass die Systeme ihre Wirksamkeit voll entfalten können. Beide Aspekte werden in der Refreshing-Veranstaltung abgedeckt:

 

So werden Themenschwerpunkte in Form von Aufgabenstellungen aus der betrieblichen Praxis erarbeitet, die unterschiedlichen Best Practice-Erfahrungen der Teilnehmer genutzt und von den Trainern mit entsprechenden Inputs laufend begleitet. Ergänzend werden aktuelle Entwicklungen im Bereich der zugrundeliegenden Normen und Standards und der rechtlichen Anforderungen dargelegt, deren Relevanz und Nutzen für die konkrete betriebliche Praxis vermittelt und erarbeitet.

 

Systemmanager bzw. Auditor

 

Manager für das Integrierte Managementsystem, Systemmanager Qualität, Umwelt und/oder Sicherheits- und Gesundheitsschutz, Risikomanager bzw. Personen, die sich mit dem Integrierten Managementsystem beschäftigen.

 

  • Entwicklungen im Bereich der Normen und anderen Regelwerken (z. B. Risikomanagement, Gesellschaftliche Verantwortung, Energiemanagement etc.) und Umsetzungsmöglichkeiten im Unternehmen
  • Erfahrungen aus dem Auditgeschehen, Besprechung von Teilnehmerinteressen
  • Rechtliche und normative Neuerungen mit Relevanz für Integrierte Managementsysteme (Fokus Qualität, Umwelt, Arbeitnehmerschutz, Risiko)
  • Tools und Werkzeuge für Weiterentwicklung des Integrierten Managementsystems (Gruppenarbeiten und Präsentationen zu ausgewählten Themen)

 

Mit der Teilnahmebestätigung des Refreshings Integriertes Managementsystem (RIMS) können Sicherheitsfachkräfte einen Weiterbildungsnachweis für Sicherheitsfachkräfte bei der Quality Austria beantragen.

 

Dieses Refreshing wird vom Verband Österreichischer Sicherheitsingenieure / Sicherheitsexperten (VÖSI) als Weiterbildung für Sicherheitsfachkräfte mit 3 Punkten anerkannt.

 

Termine

Datum Ort Teilnahmegebühren
(exkl. 20% MwSt.)
28.05.2019 bis
29.05.2019
Hotel Donauwelle TWH Trans World Hotels Austria GmbH Am Winterhafen 13 4020 Linz
Preis € 1136.00
14.10.2019 bis
15.10.2019
Hotel Stefanie Taborstraße 12 1020 Wien
Preis € 1136.00
02.12.2019 bis
03.12.2019
Austria Trend Hotel Europa Salzburg Rainerstraße 31 5020 Salzburg
Preis € 1136.00
Für eine Anmeldung bitte einen der obenstehenden Termine auswählen.
HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass hierbei Abweichungen zum neuen Kursprogramm in der inhaltlichen Gestaltung sowie bei Teilnahmegebühren auftreten können.
Zum Anmelden bitte einen Termin auswählen