Zum Inhalt

Integriertes Managementsystem - Arbeitssicherheits- und Umweltrecht

Die ISO 14001 und EMAS sowie die OHSAS 18001 (zukünftig ISO 45001) fordern das Einhalten rechtlicher Anforderungen. Hier geht es um die Entwicklung und Umsetzung einer systematischen Vorgehensweise, relevante gesetzliche und behördliche Anforderungen zu erfassen und ihre Auswirkungen auf die Organisation zu bewerten. Dieses Rechtsmanagement fördert die Rechtssicherheit für die Organisation.

Für angehende Systembeauftragte/-manager Sicherheit und Gesundheitsschutz sowie für Systembeauftragte/-manager Umwelt ist das praktische Verständnis wichtiger rechtlicher Anforderungen nicht nur eine Normforderung, sondern auch ganz zentral in der Praxis zur Steigerung der Rechtssicherheit. Die inhaltlichen Synergien, die beide Rechtsgebiete bieten, werden in diesem Lehrgang unmittelbar angesprochen.

 

Stoffbeherrschung der vorhergehenden Lehrgänge - je nach gesetztem Schwerpunkt (siehe Struktur der Lehrgangsreihe)

 

Systembeauftragte und Systemmanager Umwelt, Systembeauftragte und Systemmanager Sicherheit und Gesundheitsschutz.

 

  • Überblick Arbeitssicherheits- und Umweltrecht
  • Einführung in das Verwaltungsrecht und Zuständigkeiten
  • Rechtliche Zielvorgaben für Unternehmen - ein praktischer Einstieg
  • Beauftragte versus verantwortliche Beauftragte
  • Anforderungen an die verschiedenen Beauftragten
  • Anlagenrecht und Genehmigungsverfahren
  • Bescheidmanagement und Konsensprüfungen in der Praxis, wiederkehrende Prüfpflichten
  • Melde-, Prüf- und Dokumentationspflichten – ein praktischer Wegweiser durch den Paragrafendschungel

 

Dieser Lehrgang wird vom Verband Österreichischer Sicherheitsingenieure / Sicherheitsexperten (VÖSI) als Weiterbildung für Sicherheitsfachkräfte mit 3 Punkten anerkannt.

 

IMSR

Dauer:
2 Tage
Bei Buchung dieser Veranstaltung kommen Sie in den Genuss des qualityaustria Kompetenzzertifikatsbonus von
  • 5 % auf die Kursgebühr bei Anmeldung zur Lehrgangsreihe Systemmanager Umwelt oder
  • 5 % auf die Kursgebühr bei Anmeldung zur Lehrgangsreihe Systemmanager Sicherheit und Gesundheitsschutz

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum qualityaustria Bonussystem.

Termine

Datum Ort Teilnahmegebühren
(exkl. 20% MwSt.)
25.02.2019 bis
26.02.2019
Quality Austria - Trainings, Zertifizierungs und Begutachtungs GmbH Zelinkagasse 10/3 1010 Wien
Preis € 1136.00
Preis mit Kompetenz-
zertifikatsbonus
Systemmanager Umwelt € 1079.20
Systemmanager Sicherheit und Gesundheitsschutz € 1079.20
06.03.2019 bis
07.03.2019
Quality Austria - Trainings, Zertifizierungs und Begutachtungs GmbH Zelinkagasse 10/3 1010 Wien
Preis € 1136.00
Preis mit Kompetenz-
zertifikatsbonus
Systemmanager Umwelt € 1079.20
Systemmanager Sicherheit und Gesundheitsschutz € 1079.20
07.10.2019 bis
08.10.2019
Quality Austria - Trainings, Zertifizierungs und Begutachtungs GmbH Am Winterhafen 1 4020 Linz
Preis € 1136.00
Preis mit Kompetenz-
zertifikatsbonus
Systemmanager Umwelt € 1079.20
Systemmanager Sicherheit und Gesundheitsschutz € 1079.20
14.10.2019 bis
15.10.2019
Quality Austria - Trainings, Zertifizierungs und Begutachtungs GmbH Am Winterhafen 1 4020 Linz
Preis € 1136.00
Preis mit Kompetenz-
zertifikatsbonus
Systemmanager Umwelt € 1079.20
Systemmanager Sicherheit und Gesundheitsschutz € 1079.20
Für eine Anmeldung bitte einen der obenstehenden Termine auswählen.
HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass hierbei Abweichungen zum neuen Kursprogramm in der inhaltlichen Gestaltung sowie bei Teilnahmegebühren auftreten können.
Zum Anmelden bitte einen Termin auswählen