Zum Inhalt

News

 
473 Einträge | 95 Seiten

Methoden und Werkzeuge für das Qualitätsmanagement zu kennen und anwenden zu können ist wichtig, um die gesetzten Unternehmensziele auch sicher zu erreichen, daher sind sie Thema des letzten Parts der sieben-teiligen Artikelserie „Qualität smart managen“.


Die neuen Anforderungen der geänderten Managementsystemnormen ISO 9001, ISO 14001 und auch der IATF 16949 waren ein wichtiges und viel diskutiertes Thema der letzten Jahre. Nun ist die Revision vorbei – ein Anlass zurückzuschauen.


Auch wenn bereits einige führende Unternehmen in ihrer strategischen Ausrichtung auch die SDG-Ziele heranziehen, sind diese vielen Unternehmen noch nicht bekannt. Quality Austria hat in der letzten qualityaustria Times begonnen, einzelne Ziele vorzustellen. Wir haben bewusst mit dem Ziel 13 – Maßnahmen zum Klimaschutz begonnen. Eng verknüpft ist damit das SDG-Ziel 7. Damit wollen wir heute fortsetzen.


Weiterbildung ist für Ihren beruflichen Erfolg unerlässlich. Im Studium oder in der Berufsausbildung angeeignetes Wissen hält nicht ewig. Es verliert an Aktualität und ggf. sogar an Relevanz, sollten beispielsweise neue Technologien Erlerntes ablösen oder obsolet machen.


Bald ist es wieder soweit – das qualityaustria FutureLAB geht in die nächste Runde! Nachdem die letzte Veranstaltung unter dem Titel „Lean & Agile: Fokussiert und flexibel zur Prozesseffizienz“ Teilnehmer aus verschiedensten Branchen und Berufsgruppen zum aktiven Meinungsaustausch anregte, widmet sich das nächste qualityaustria FutureLAB dem Thema „Qualität im digitalen Zeitalter“.


473 Einträge | 95 Seiten