Zum Inhalt

News

 
475 Einträge | 95 Seiten

SDG steht für Sustainable Development Goal. Die UN hat hier 17 Hauptziele im September 2015 publiziert und damit eine Agenda bis 2030 festgelegt. Nach der Vorstellung der SDG Ziele 13 und 7 wollen wir uns in nun dem SDG Ziel 12 widmen. Es gliedert sich grundsätzlich in 8 Unterziele. Die Ziele werden in diesem Beitrag auch in Zusammenhang zu Normen und Normabschnitten gestellt.


Die Sicherheit unserer Lebensmittel wird immer wieder angezweifelt, dabei unterliegen Lebensmittel klaren gesetzlichen Anforderungen und werden strengstens kontrolliert. Skandale, wie zuletzt der Fipronil-Skandal, schwächen das Vertrauen der Konsumenten in Nahrungsmittel und damit auch das Image der Lebensmittelindustrie. Dabei ist die Sicherheit der erzeugten Produkte heute so hoch wie noch nie.


Methoden und Werkzeuge für das Qualitätsmanagement zu kennen und anwenden zu können ist wichtig, um die gesetzten Unternehmensziele auch sicher zu erreichen, daher sind sie Thema des letzten Parts der sieben-teiligen Artikelserie „Qualität smart managen“.


Die neuen Anforderungen der geänderten Managementsystemnormen ISO 9001, ISO 14001 und auch der IATF 16949 waren ein wichtiges und viel diskutiertes Thema der letzten Jahre. Nun ist die Revision vorbei – ein Anlass zurückzuschauen.


Auch wenn bereits einige führende Unternehmen in ihrer strategischen Ausrichtung auch die SDG-Ziele heranziehen, sind diese vielen Unternehmen noch nicht bekannt. Quality Austria hat in der letzten qualityaustria Times begonnen, einzelne Ziele vorzustellen. Wir haben bewusst mit dem Ziel 13 – Maßnahmen zum Klimaschutz begonnen. Eng verknüpft ist damit das SDG-Ziel 7. Damit wollen wir heute fortsetzen.


475 Einträge | 95 Seiten