Zum Inhalt

News

 
468 Einträge | 94 Seiten

Interne Audits sind ein wichtiges Managementwerkzeug zur Unterstützung der Organisation bei der operativen Aufgabenumsetzung. Daher sind Interne Audits Thema dieses sechsten Teils der Artikelreihe Qualität smart managen und es werden folgende Fragen beantwortet:

  • Was ist ein Internes Audit und was sind Gründe zur Durchführung eines Audits?
  • Wie wird ein Internes Audit am besten geplant und durchgeführt?
  • Wer kann ein Internes Audit durchführen?


Nun ist es endlich so weit: Die lang erwartete ISO 22000:2018 wurde am 19. Juni 2018 veröffentlicht, zunächst nur in englischer Sprache und nun auch in deutscher Sprache. Die ISO 22000:2005 wird durch die ISO 22000:2018 ersetzt – ab dem Tag des Erscheinens gilt eine dreijährige Übergangsfrist.


Am 21. August 2018 ist die ISO 50001 für Energiemanagementsysteme – früher als erwartet – in Kraft getreten. Seit dem diesem Tag ist die neue ISO 50001 auf der Webseite der ISO erhältlich, seit kurzem auch bei Austrian Standards Institut. Die revisionierte ISO 50001:2018 ersetzt die bisherige Fassung ISO 50001:2011, wobei hier eine dreijährige Übergangsfrist gilt.


SDG steht für Sustainable Development Goal. Die UN hat hier 17 Hauptziele im September 2015 publiziert und damit eine Agenda bis 2030 festgelegt. Lenzing, hollu Systemhygiene AG oder die Innsbrucker Kommunalbetriebe AG sind nur wenige Beispiele von österreichischen Unternehmen, die die SDGs in ihre strategische Planung eingebunden und die für sie relevanten zB in Nachhaltigkeitsberichten auch referenziert haben.


Am 14. Juni hat das erste FutureLAB der Quality Austria, mit dem Titel "Lean and Agile: Fokussiert und flexibel zur Prozesseffizienz", in Wien stattgefunden. Im Mittelpunkt standen zwei Konzepte, die viel Potenzial für die Weiterentwicklung von Managementsystemen mitbringen: LEAN und AGILE. Viele Unternehmen schmücken sich, diese Eigenschaften zu besitzen – aber was steckt wirklich dahinter? Und – wie setzt man diese Konzepte erfolgreich um?


468 Einträge | 94 Seiten