Zum Inhalt

News

 
508 Einträge | 102 Seiten

Wellness-Spezialist aus Leonding erhält von der ÖQA „Österreichische Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Qualität“ das Austria Gütezeichen Österreichischer Musterbetrieb.


Die ISO 9000:2015 Qualitätsmanagementsysteme – Grundlagen und Begriffe – definiert das „Verstehen des Kontextes einer Organisation“ als einen Prozess (also keine Einmalaktion). Dieser Prozess bestimmt Faktoren, die Zweck, Ziele und Nachhaltigkeit der Organisation beeinflussen. Zu beachten ist, dass neben den externen und internen Themen, gesetzliche und behördliche Anforderungen sowie Erfordernisse und Erwartungen interessierter Parteien als Einflussfaktoren zu berücksichtigen sind.


Seit dem Sommersemester 2017 wird in Kooperation zwischen Quality Austria und dem Institute for Integrated Quality Design (IQD) der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz die praxisorientierte Lehrveranstaltung “IQD Project” unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Erik G. Hansen und Dr. Melanie Wiener angeboten. Erklärtes Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, den Studierenden einen Einblick in die Praxis zu ermöglich und gemeinsam mit Unternehmenspartnern aktuelle Herausforderungen zu bearbeiten.


Arbeit ist das halbe Leben. Nachgerechnet stimmt das zwar nicht, aber so ähnlich fühlt es sich an. Daher ist es wichtig, dass wir Beschäftigungen anstreben, die uns erfüllen, sinnvoll erscheinen und uns voranbringen. Qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildungen sind der Schlüssel zur erfolgreichen Karriereplanung.


Seit 01. März 2019 ist es wieder möglich, dass sich Unternehmen freiwillig für IFS Food Safety Checks über die IFS Website anmelden. Die IFS Food Safety Checks zielen darauf ab, festzustellen, ob ein Lebensmittelbetrieb die Anforderungen des IFS Food 6.1 mit Schwerpunkt HACCP, Personal- und Betriebshygiene sowie Schädlingsmanagement ausreichend erfüllt.


508 Einträge | 102 Seiten