Zum Inhalt

News

 
498 Einträge | 100 Seiten

Das aktuelle Umfeld in Europa ist geprägt durch viele, eng verzahnte Herausforderungen. Mehrere Entwicklungen, die unsere Arbeitswelt, das Management und die Unternehmensführung betreffen, nehmen auch starken Einfluss auf die Gestaltung, Auditierung und Zertifizierung von Managementsystemen im betrieblichen Alltag. Für Managementsysteme bestehen konkrete Anforderungen aus Energie- und Materialeffizienz und aus den Trends zur Green Economy.


Im ersten Teil der Artikelserie Qualität smart managen steht Systemdokumentation im Fokus:

  • Wie viel Dokumentation brauchen wir an welcher Stelle?
  • Wie strukturieren wir diese Dokumentation?
  • Wie arbeiten wir alle damit?


Mit hoher Spannung wurde der Entwurf zum Strategiepapier Klima- und Energiestrategie 2030 erwartet. Nun liegt dieser Entwurf vor und wird schon intensiv diskutiert und kritisiert. Zwei Schwerpunkte kristallisieren sich heraus: Gebäude und Verkehr.


Aktuelle News im Bereich Lebensmittelsicherheit auf einen Blick: Von den neuen Anforderungen im IFS Version 6.1 (Food Fraud) und den IFS Leitfäden zum Thema Schädlingsbekämpfung und Fremdkörpermanagement – wir haben die wichtigsten Informationen kompakt für Sie zusammengefasst!


Die Produktivität der Menschen hat sich in den letzten 200 Jahren bei uns verzwanzigfacht. Das Thema der Ressourcenproduktivität (Optimierung des Ressourceneinsatzes zum Output) hat, vom Systemansatz her, in der „ISO-Systemanforderungswelt“ an Bedeutung gewonnen.


498 Einträge | 100 Seiten