Zum Inhalt
News / Presse / Events / Events / 1. qualityaustria Forum Energi...
28.05.2014

1. qualityaustria Forum Energie- und Materialeffizienz

Motivation

Das Bundesenergieeffizienzgesetz steht vor der Verabschiedung. Darin werden u.a. Energieaudits gefordert. Trotzdem lautet die provokante These, dass intelligente Unternehmen kein Energieeffizienzgesetz benötigen. Der mittel- bis langfristige Nutzen von Energieaudits ist jedoch offensichtlich. Die ISO 50001 stellt den weltweiten Stand der Technik dar.

Zahlreiche qualityaustria Kunden haben schon vor drei Jahren begonnen, sich mit der ISO 50001 auseinanderzusetzen. Die OMV Refining & Marketing GmbH, Schwechat, trägt die Zertifikatsnummer EM-00001/1. Auch die illwerke AG, SALESIANER MIETTEX GmbH und Siemens Gebäudemanagement & -Services G.m.b.H. sind nach ISO 50001 zertifiziert. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist der Energieplanungsprozess.

Auf Deutschland entfallen über 50% aller weltweiten ISO 50001 Zertifikate. Bahnt sich hier eine strukturelle Energieeffizienzrevolution an? Österreich steht im internationalen Vergleich der ISO 50001 Zertifizierung auf Platz 10.

Aber nicht nur Energieeffizienz stellt einen Megatrend dar – auch Umweltmanagement als Teil der strategischen Unternehmensführung wird an Bedeutung gewinnen und noch stärker in die Geschäftsprozesse integriert. Lebenszyklusbetrachtungen von Produkten rücken in den Fokus. Damit liegen aber auch große Chancen in der Steigerung der Materialeffizienz.

Ziele

  • Der praktische Erfahrungsaustausch wird gefördert.
  • Kritische Erfolgsfaktoren werden herausgearbeitet.
  • Potenziale zur Steigerung der Ressourceneffizienz werden aufgezeigt.

 Zielgruppe

  • Geschäftsführer
  • Systembeauftragte und Systemmanager Umwelt
  • Energiebeauftragte
  • Systembeaurtragte und Systemmanager Qualität
  • Berater
  • Medien

Termin

Mittwoch, 28. Mai 2014
ab 09:00 Uhr Registratur
Vorträge 09:30 Uhr - ca. 15:45 Uhr

Ort

OMV Raffinerie Schwechat
Laborgebäude
Mannswörther Straße 28
2320 Schwechat

Teilnahmegebühr

€ 190,– exkl. MwSt. inkl. Getränke, Mittagspause und Zugang zum Download der Vorträge sowie die aktuelle Ausgabe des UmweltJournals mit einem Themenschwerpunkt Energieeffizienz.


Zur Nachlese

Moderation:
DI Axel Dick, MSc, Prokurist Marketing, Quality Austria

09:30 Uhr: Begrüßung und Eröffnung –
Fühlen Sie sich sicher und willkommen!

Dir. Dr. Dieter Tuppinger, Leiter der OMV Raffinerie Schwechat
Wir wollen Sie energetisieren!
DI Axel Dick, MSc, Prokurist Marketing, Quality Austria

09:50 Uhr: Intelligente Organisationen brauchen kein Energieeffizienzgesetz, aber den Energieplanungsprozess (Download)
Ing. Wolfgang Hackenauer, MSc, qualityaustria
Netzwerkpartner, Produktmanagement Umwelt

10:20 Uhr: Kennen Sie die Energiebilanz Ihres Unternehmens? (Download)
Dipl.-Ing. Anna Maierhofer, MSc,
Bereich Unternehmensentwicklung, illwerke vkw
DI Simone Keppler,
Bereich Energieeffizienz/Alternativenergien, illwerke vkw

10:50 Uhr: Zertifikatsnummer EM-00001:2011 – 3 Jahre Erfahrung mit dem zertifizierten Energiemanagement in der OMV Refining &  MarketingGmbH (Download)
Ing. Karl Mustafa,
Global Process Manager Refining & Petrochemicals,
OMV Refining & Marketing GmbH
Dr. DI Gerald Bachmann,
Koordinator des Energieteams von Refining &
Petrochemicals, OMV Refining & Marketing GmbH

11:20 Uhr: Diskussion

11:30 Uhr: Pause

12:00 Uhr: SALESIANER MIETTEX – garantiert nachhaltig (Download)
DI (FH) Thomas Gittler, Prokurist, Technik, Qualität-/ Umweltmanagement,
SALESIANER MIETTEX GmbH

12:30 Uhr: Wanted! Mit knappen Ressourcen wirksam managen – Erfahrungen aus über 20 Lehrgangsprojekten (Download)
Martin Nußbaumer, qualityaustria Netzwerkpartner, Produktmanagement Trainings Umweltmanagement

12:50 Uhr Diskussion

13:00 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr: Energiedatenmanagement, Basis für ein effizientes Energiemanagement – Best Practice (Download)
Franz Korbatits, Geschäftszweigleitung, Business Support Siemens Gebäudemanagement & -Services G.m.b.H

14:30 Uhr: Ressourceneffizienz in der Produktion –
praktische Erfahrungen
(Download)
Dr. Johannes Fresner, Geschäftsführer, STENUM GmbH

15:00 Uhr: ÖKOPROFIT – Cleaner Production wird gelebt (Download)
Mag. Christoph Holzner, Geschäftsführer,
Cleaner Production Center Austria GmbH

15:30 Uhr: Diskussion

15:45 Uhr: voraussichtliches Ende

Downloads

Hier können Sie das Programm downloaden. (Stand 27.03.2014, vorbehaltlich Änderungen)

Die Bildergalerie mit allen Fotos des 1. qualityaustria Forums Energie- und Materialeffizienz finden Sie hier.

Das Forum findet bei der OMV Raffinerie Schwechat statt.
Arbeitssicherheit ist der OMV ein zentrales Anliegen. Die sicherheitstechnischen Hinweise sind unbedingt zu befolgen. Vor Ort gibt es zu Beginn eine kurze Unterweisung.
Hier können Sie sich vorab über die Sicherheitsbestimmungen informieren.

0 Kurs(e) € 0,00
0 Artikel € 0,00
Gesamt (exkl. MwSt.) € 0,00

Kontakte

Herr DI Axel Dick, MSc

Prokurist Business Development Umwelt und Energie, CSR

Herr Ing. Wolfgang Hackenauer, MSc

Netzwerkpartner, Produktexperte Umwelt und Energie

Herr DI Peter Sattler, MAS

Netzwerkpartner, Produktexperte FSC CoC, PEFC CoC