Zum Inhalt

Umsetzung des risikobasierten Denkens in der ISO 9001 - Lösungsansätze

Referenz:60343

In diesem Inhousetraining werden die Anforderungen des risikobasierten Denkens in Form von praxisbewährten Methoden mit normativen (ISO 31000, ONR 49000 ff usw.) und rechtlichen Anforderungen verbunden, um so ein individuelles Training für Sie zu gestalten. Das Inhousetraining wird von Fachexperten betreut und permanent aktualisiert.

 

Dauer: 1 Tag bzw. je nach Bedarf

 

0 Kurs(e) € 0,00
0 Artikel € 0,00
Gesamt (exkl. MwSt.) € 0,00

Kontakte

Frau Silvia Bichler

Angebotslegung und Organisation von Inhousetrainings

Tel. (+43 732) 34 23 22-26