Zum Inhalt
Produkte / Qualität / Training und Personenzertifizi... / Reklamationen aktiv managen

Reklamationen aktiv managen

Referenz:60359

Dieses Inhousetraining dient dazu, Reklamationen und Beschwerden als Chance und Herausforderung zum gegenseitigen Nutzen für den Kunden und das eigene Unternehmen zu erkennen. Der richtige Umgang mit Reklamationen und Beschwerden trägt wesentlich zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und der eigenen Unternehmensperformance bei. Das aktive Beschwerdemanagement ist somit eine strategische Herausforderung für das betroffene Unternehmen und unterstützt die Umsetzung von Anforderungen der ISO 9001:2015.

 

Dauer: 1 Tag bzw. je nach Bedarf

 

0 Kurs(e) € 0,00
0 Artikel € 0,00
Gesamt (exkl. MwSt.) € 0,00

Kontakte

Frau Mag. Alexandra Prückl

Angebotslegung und Organisation von Inhousetrainings

Tel. (+43 732) 34 23 22-12