Zum Inhalt
Produkte / Automotive / Training und Personenzertifizi... / Lehrgangsreihe Qualitätsmanage...

Lehrgangsreihe Qualitätsmanagement im Bereich Automotive AQM

Referenz:40047

Automotive

Ein Automobil ist ein hoch komplexes und sicherheitsrelevantes Produkt. Mängel in der Herstellung haben in der Regel gr...

Automotive

 

Ein Automobil ist ein hoch komplexes und sicherheitsrelevantes Produkt. Mängel in der Herstellung haben in der Regel gravierende Folgen und verursachen hohe Kosten. Die Automobilindustrie versucht mit sehr strengen Vorschriften und enorm hohen Qualitätsanforderungen an alle Lieferanten, diesem Risiko vorzubeugen. Die Quality Austria ist bereits seit 1995 aktiv in diesen Prozess eingebunden und bietet alle erforderlichen Zertifizierungen und viele relevante Ausbildungen an, um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden.

 

 

Berufsbilder

Berufsbild Systembeauftragter Qualität im Bereich Automotive Systembeauftragte Qualität im Bereich Automotive können d...

Berufsbilder


Berufsbild Systembeauftragter Qualität im Bereich Automotive

 

Systembeauftragte Qualität im Bereich Automotive können das Anforderungsmodell der IATF 16949 firmenspezifisch interpretieren, umsetzen und weiterentwickeln. Weiters haben Sie die Kompetenz, die Methoden zur Implementierung und Steuerung eines Prozessmanagements und die relevanten Qualitätsmethoden und Qualitätstechniken anzuwenden. Darüber hinaus können sie die automotiven Core Tools (APQP, FMEA, MSA, SPC, PPAP) im Produktlebenszyklus interpretieren und anwenden.

 

Berufsbild Systemmanager Qualität im Bereich Automotive

 

Systemmanager Qualität im Bereich Automotive verfügen über die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten zum Aufbau und zur effizienten Weiterentwicklung eines firmenspezifischen Qualitätsmanagementsystems (ISO 9000 ff.) unter Berücksichtigung der aktuellen automobilspezifischen Zusatzforderungen. Darüber hinaus beherrschen sie die gängigen Werkzeuge/Methoden der Automobilindustrie wie z. B. statistische Methoden zur Bewertung/Absicherung von Prozessen, Kenntnisse zur Durchführung eines Projektmanagements unter Anwendung von Methoden wie FMEA, APQP, PPAP etc. Sie sind in der Lage unter Anwendung von Auditmethoden der Automobilindustrie die Unternehmensprozesse zu bewerten, laufend zu verbessern und somit an der Entwicklung der Organisation aktiv mitzuwirken.

 

Struktur der Lehrgangsreihe

 

0 Kurs(e) € 0,00
0 Artikel € 0,00
Gesamt (exkl. MwSt.) € 0,00

Kontakte

Herr Ing. Christoph Baumgartner, MSc, MBA

Business Development Automotive

Herr Ing. Michael Dragosits, MSc

Prokurist Branchenmanagement Automotive