17. Apr 2019

Austria Gütezeichen

Delfin Wellness GmbH setzt auf geprüfte Qualität

Wellness-Spezialist aus Leonding erhält von der ÖQA „Österreichische Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Qualität“ das Austria Gütezeichen Österreichischer Musterbetrieb.

Bildquelle: © Delfin Wellness / Fotostudio Eder, Linz

Qualität verbindet

Die Liste der Prüfsiegel der „Delfin Wellness GmbH“ wird von Jahr zu Jahr länger. Jüngster Zuwachs auf der langen Liste der Zertifikate ist das Austria Gütezeichen Österreichischer Musterbetrieb, welches mit der Bestnote 7 (höchste Punktzahl) erlangt wurde.

„Wir sind somit der einzige Österreichische Musterbetrieb unserer Branche, dem von der ÖQA „Österreichische Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Qualität“ das Austria Gütezeichen zur Kennzeichnung unserer herausragenden Betriebsstätte verliehen wurde.“,

erklärt Geschäftsführer Harald Kogler.

Für den Vertrieb der Infrarot-Tiefenwärmekabinen und Tiefenwärmestrahler der Delfin-Eigenmarke „Thera-Med hat die „Delfin Wellness GmbH“ vonseiten der Wirtschaftskammer Oberösterreich (Landesinnung der Mechatroniker) einen „individuellen Befähigungsnachweis“ erhalten. Damit ist auch offiziell per Gewerbeschein beglaubigt, dass die „Delfin Wellness  GmbH“ Medizingerätetechnik, „eingeschränkt auf Infrarot-Geräte zur allgemeinen medizinischen und therapeutischen Anwendung, in denen eine Erwärmung der Hautgewebeschichten des Patienten indiziert ist“, an Privatanbieter, Wellnesshotels und im speziellen an Krankenhäuser verkaufen darf. Zudem wurde „Delfin Wellness GmbH“ im Vorjahr mit dem Top Handelszertifikat der WKO Oberösterreich ausgezeichnet. „Qualität ist kein Zufall und ein wesentlicher Erfolgsfaktor im globalen Wettbewerb. Zertifikate sind kein Zufall, man muss sie sich verdienen“, stellt Kogler klar.

Verantwortungsbewusst

Wellness ist aber heute auch untrennbar mit dem Begriff Gesundheit verbunden. Selbst hinter verschlossenen Sauna-Türen folgt man daher gerne dem bewährten Vorsorgeprinzip. Präventive statt kurative Medizin lautet das Gebot der Stunde. Womit auch deutlich wird, dass auf den Schulter der vielen Wellness-Anbieter eine enorme Verantwortung lastet.

Keine Prüfungsangst

Doch im großen Becken der heimischen Wohlfühl-Produzenten schwimmt auch so mancher Hai. Jene, denen es nur um das schnelle Geld geht – und die Qualität und Sicherheit längst aus dem Angebot genommen haben.

Entschieden anders agiert der Leondinger Wellnessspezialist Delfin Wellness GmbH. Tagtäglich lebt das Team rund um Geschäftsführer Harald Kogler nach dem Grundsatz: Nicht nur der zufriedene, sondern vor allem der gesunde Kunde zählt. Und der Erfolg gibt dem aufstrebenden Unternehmen Recht.

Doch es sich dank des Erfolges auf der Saunabank gemütlich zu machen, ist nicht die Sache der innovativen Wohlfühlschmiede in Leonding. Man hat sich vielmehr die Qualitäts-Messlatte ordentlich hoch gelegt.

„Einen Pool bauen können viele Firmen. Mir geht es darum, dass unsere Produkte auch entsprechend geprüft werden. Als gesundheitsbewusstes Unternehmen wollen wir entsprechende Zertifikate vorlegen“,

erläutert Kogler, der auch Gerichtssachverständiger und stellvertretender Vorsitzender beim österreichischen Normungsinstitut „Austrian Standards Institute“ im Gremium der Arbeitsgruppe AG 245.03 Sauna, Infrarot- und Dampfkabinen ist.

Weitere Informationen zum Austria Gütezeichen finden sie hier.

Kontakt Austria Gütezeichen

Ihre Abfrage ergab leider kein Ergebnis. Bitte überprüfen Sie Ihre Filtereinstellungen bzw. Ihre Eingabe.

Ansprechpartner Qualität

Team

Frau Mag. Dr. Anni Koubek

Prokuristin Innovation, Business Development Zertifizierung Qualität

Netzwerkpartner*in

Herr DI Michael Lucyshyn

Netzwerkpartner, Produktexperte Six Sigma und Statistik

Netzwerkpartner*in

Portraintfoto von Johann Russegger

Herr Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Johann Russegger, MBA

Netzwerkpartner, Produktexperte Trainings Integriertes Managementsystem, Qualität

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

03. Okt 2022

5 Tipps für KMU zur Erhöhung der Energie­effizienz

Wann, wenn nicht jetzt?

Mehr erfahren
30. Sep 2022

Einkaufen von Medizin­produkten im Gesundheits­wesen

Welche Anforderungen aus normativer ­Sicht gelten

Mehr erfahren
28. Sep 2022

Junge Talente fördern – Ideen pushen!

Jetzt als „Qualitäts-Talent“ und „Qualitäts-Champion“ bewerben

Mehr erfahren
26. Sep 2022

Was bedeuten die neuen Berichts­pflichten (CSRD) für Unternehmen?

Gastbeitrag von Mag. Anneli Fischer, MSc

Mehr erfahren
23. Sep 2022

Qualitäts­management in medizinischen Laboratorien

ISO 15189 – eine Norm im Spannungsfeld von Medizin und Technik

Mehr erfahren
22. Sep 2022

Management­systeme von A bis Z

Auffrischung für Ihr Wissen gefällig?

Mehr erfahren
19. Sep 2022

Wie man zu hoher (Unternehmens-) Qualität kommt

FH Campus Wien gibt Tipps für den Weg zur Exzellenz

Mehr erfahren
16. Sep 2022

Neue Kooperation mit ENFIT für höchste Standards

HQF-Zertifizierung nach ENFIT Standard innerhalb von Lieferketten

Mehr erfahren
12. Sep 2022

Lieferketten­gesetz – Jetzt Know-how aneignen!

Gastbeitrag von Mag. Anneli Fischer, MSc

Mehr erfahren
06. Sep 2022

Beruflicher Erfolg durch akkreditiere Personen­zertifikate

Was Sie über Akkreditierungen wissen sollten

Mehr erfahren
05. Sep 2022

Frischer Schwung für Österreichs Organisationen: Erweitertes Ausbildungs­angebot

Ausblick Kursprogramm 2023 der Quality Austria

Mehr erfahren
02. Sep 2022

Support der Digitalisierung durch das Integrierte Management­system

Artikelserie von 3 Experten: Teil 2

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22