Integriertes Managementsystem

e-Learning Interne*r Auditor*in – Kompakt

O-IAK

Was bedeutet e-Learning?

So funktioniert’s

Unser kompakter e-Learning-Kurs ist eine Kombination eines Online-Kurses und einem anschließenden Webinar mit Online-Prüfung. Sie durchlaufen computergestützt Module, legen nach jedem Modul Wissens-Checks ab und wenden in interaktiven Übungen das Erlernte an. Unser Experte lässt Sie in Video-Statements an seinem Wissen teilhaben und Sie bekommen eine praktische Toolbox mit Übungs- und Musterbeispielen zu Ihrer Verwendung. Wir empfehlen, 2 Wochen für die Lernphase im Online-Kurs einzuplanen. Die Einteilung obliegt natürlich Ihnen – wobei wir raten, mit mindestens einer Woche zu kalkulieren. Der Online-Zugang wird nach Zahlungseingang, maximal 2 Monate vor dem gewählten Online-Präsenzzeitraum, für Sie geöffnet und steht Ihnen bis zur virtuellen Präsenzeinheit zur Verfügung.

Neben interaktiven Übungen erwarten Sie auch Aufgaben, die Sie selbst ausarbeiten und digital hochladen.

Online-Lernphase

Überblick

Dieser e-Learning-Lehrgang vermittelt den Teilnehmenden ein ergänzendes Grundwissen zum Modul „Interne Audits“ des Lehrgangs Qualitätsbeauftragte*r - Kompakt über die Durchführung von internen Audits und schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab.

Voraussetzungen
  • Gültiges qualityaustria Zertifikat bzw. positiv absolvierte Prüfung:
    • Qualitätsbeauftragte*r – Kompakt (QBK bzw. BQBK) oder
    • Qualitätsbeauftragte*r im Facility Management – Kompakt (QBFMK) oder
    • Qualitätsbeauftragte*r im Gesundheitswesen – Kompakt (QBGWK)
  • Multimediafähiger Computer mit Internetzugang und aktuellem Browser. Internet Explorer erfüllt nicht mehr die erforderten Voraussetzungen.
Zielgruppe

Mitarbeitende aus den operativen Bereichen, Sachbearbeiter*innen, Gruppenleiter*innen und Abteilungsleiter*innen aller Unternehmensbereiche, die bereits den Lehrgang Qualitätsbeauftragte*r - Kompakt (inkl. Schwerpunkte) besucht haben.

Inhalte
  • ISO 19011
  • Auditprinzipien
  • Eröffnungs- und Abschlussgespräch
  • Auditstichprobenverfahren
  • Prüfverfahren bei der Auditdurchführung
  • Erstellung eines Auditberichtes
  • Sägezahneffekt
  • Up- und Downsizing-Effekt
  • Quick-Scan-Audits
Hinweis
  • Die Teilnahme kostet € 208,– bzw. ab 2022 € 217,– (exkl. 20% MwSt.). Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit Frau Susanne Bader auf.
  • Der Online-Zugang wird nach Zahlungseingang, aber maximal 2 Monate vor dem gewählten Online-Präsenzzeitraum, für Sie geöffnet und steht Ihnen bis zur virtuellen Präsenzeinheit zur Verfügung.
  • Planen Sie mindestens 1 Woche für die Bearbeitung der Module ein. Unsere Empfehlung ist 2 Wochen.
  • Der e-Learning-Lehrgang Interne*r Auditor*in - Kompakt ist vom qualityaustria Bonussystem ausgenommen.
  • Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Virtuelle Präsenzeinheit

Inhalte

Die abschließende virtuelle Präsenzeinheit bietet Ihnen die Möglichkeit, offene Fragen mit Ihrem*Ihrer Trainer*in zu besprechen. Im Anschluss erfolgt die schriftliche Prüfung in Form eines Multiple-Choice-Tests (Dauer: 30 Minuten). Die Prüfungsinhalte beziehen sich auf die Inhalte des e-Learning-Lehrgangs Interne*r Auditor*in - Kompakt und dem QBK Modul „Interne Audits“ des Lehrgangs Qualitätsbeauftragte*r - Kompakt.

Dauer

2 Stunden (inkl. Prüfung)

Durchführung

Die schriftliche Prüfung besteht aus Auswahlaufgaben (Multiple-Choice). Prüfungsdauer: 30 Minuten

Prüfungsgebühr

Die Prüfungsgebühr ist in der Kursgebühr enthalten.

Voraussetzungen
  • Gültiges qualityaustria Zertifikat bzw. positiv absolvierte Prüfung:
    • Qualitätsbeauftragte*r – Kompakt (QBK bzw. BQBK) oder
    • Qualitätsbeauftragte*r im Facility Management – Kompakt (QBFMK) oder
    • Qualitätsbeauftragte*r im Gesundheitswesen – Kompakt (QBGWK)
  • Multimediafähiger Computer und Internetzugang
  • Ausbildung entsprechend dem e-Learning-Lehrgang Interne*r Auditor*in – Kompakt (O-IAK)
Zertifikat

Bei bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmenden das Zertifikat Interner Auditor - Kompakt bzw. Interne Auditorin - Kompakt.

Als Zusatzservice erhalten sie kostenlos das entsprechende IQNet-Zertifikat und werden auch auf der Website der IQNet Academy gelistet.

Gültigkeitsdauer des Zertifikats

5 Jahre

Verlängerungskriterien
  • Nachweis (z. B. Bestätigung durch die arbeitgebende Organisation, Interimszeugnis, Eigenerklärung) über 3-jährige Berufspraxis
  • Refreshing für Qualitätsbeauftragte (RQB) bzw. anderes anrechenbares qualityaustria Training. Einen vollständigen Überblick entnehmen Sie bitte der Übersicht "Anrechnung von Refreshings und Weiterbildungen für die Zertifikatsverlängerung" auf www.qualityaustria.com/anrechnungen.
Hinweis
  • Mit der Anmeldung zum e-Learning-Kurs erfolgt auch die Anmeldung zur Prüfung.
  • e-Learnings sind vom qualityaustria Bonussystem ausgenommen.

Termine

Wir bieten auf Anfrage gerne Termine an und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Änderungen vorbehalten.

Interaktiv, topaktuell, praxisnah

Unsere Webinare geben Einblicke in die Welt der Managementsysteme und greifen aktuelle Anlässe und Themen auf! Am besten gleich für den qualityaustria Newsletter anmelden und keine Webinare verpassen!

Sie haben einen Webinarwunsch?

Sie beschäftigen sich mit einem bestimmten Managementsystemthema und benötigen ein maßgeschneidertes Webinar? Lassen Sie es uns wissen!

+43 732 34 23 22