Medizinprodukte

Medizinische Software – Gebrauchstauglichkeit

MPSG

Dieses Inhousetraining behandelt die Umsetzung der regulatorischen Rahmenbedingungen in der Gestaltung von Benutzer-Produkt-Schnittstellen gemäß EN 62366. Ziel ist es, Tätigkeiten in Zusammenhang mit der Gebrauchstauglichkeit von Medizinprodukten zu vermitteln und die Zusammenhänge zu anderen Prozessen, im Speziellen dem Risikomanagementprozess darzustellen. Im Zuge dessen wird unter anderem auf die Spezifikation, Verifikation und Validierung der Gebrauchstauglichkeit eingegangen sowie die entstehenden Dokumente vorgestellt.

Dauer: 1 Tag bzw. je nach Bedarf

Termine

Wir bieten auf Anfrage gerne Termine an und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte beachten Sie, dass hierbei Abweichungen zum neuen Kursprogramm in der inhaltlichen Gestaltung sowie bei den Teilnahmegebühren auftreten können.

Unser Experte für diesen Bereich

Unabhängig. Kompetent. Zuverlässig.

Netzwerkpartner

Herr Ing. Andreas Aichinger, MSc

Netzwerkpartner, Produktexperte Medizinprodukte ISO 13485

+43 732 34 23 22