Qualität

Reklamationen aktiv managen

REKL

Dieses Inhousetraining dient dazu, Reklamationen und Beschwerden als Chance und Herausforderung zum gegenseitigen Nutzen für den Kunden und das eigene Unternehmen zu erkennen. Der richtige Umgang mit Reklamationen und Beschwerden trägt wesentlich zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und der eigenen Unternehmensperformance bei. Das aktive Beschwerdemanagement ist somit eine strategische Herausforderung für das betroffene Unternehmen und unterstützt die Umsetzung von Anforderungen der ISO 9001:2015.

Dauer: 1 Tag bzw. je nach Bedarf

Termine

Wir bieten auf Anfrage gerne Termine an und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte beachten Sie, dass hierbei Abweichungen zum neuen Kursprogramm in der inhaltlichen Gestaltung sowie bei den Teilnahmegebühren auftreten können.

Unsere Experten für diesen Bereich

Unabhängig. Kompetent. Zuverlässig.

Team

Frau Mag. Dr. Anni Koubek

Prokuristin Innovation, Business Development Zertifizierung Qualität

Netzwerkpartner

Herr DI Michael Lucyshyn

Netzwerkpartner, Produktexperte Six Sigma und Statistik

Netzwerkpartner

Herr Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Johann Russegger, MBA

Netzwerkpartner, Produktexperte Trainings Integriertes Managementsystem, Qualität

+43 732 34 23 22