Umwelt und Energie

Umweltpolitische Megatrends als Chancen und Risiken in der externen Kontextanalyse

UMTK

Im Umweltbereich zeichnen sich bereits mehrere Megatrends wie Klimawandel, Energieeffizienzstrategien, Kreislaufwirtschaft usw. ab, die das unternehmerische Umfeld, den sogenannten Kontext (ISO 14001:2015, Kapitel 4) mittel- bis langfristig verändern werden, damit aber auch die Unternehmensstrategien sowie die Erfolgsfaktoren von morgen beeinflussen. Was bedeuten diese Megatrends konkret? Welche möglichen Veränderungen könnten ausgelöst werden? Was könnte dies branchen- und unternehmensspezifisch bedeuten? Wie können diese Erkenntnisse im risikobasierten Ansatz als Chance oder als Risiko bewertet werden?

Dauer: ½ Tag bzw. je nach Bedarf

Termine

Wir bieten auf Anfrage gerne Termine an und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte beachten Sie, dass hierbei Abweichungen zum neuen Kursprogramm in der inhaltlichen Gestaltung sowie bei den Teilnahmegebühren auftreten können.

Unsere Experten für diesen Bereich

Unabhängig. Kompetent. Zuverlässig.

Team

Herr DI Axel Dick, MSc

Prokurist Business Development Umwelt und Energie, CSR

Netzwerkpartner

Herr Ing. Wolfgang Hackenauer, MSc

Netzwerkpartner, Produktexperte Umwelt und Energie

Netzwerkpartner

Herr DI Peter Sattler, MAS

Netzwerkpartner, Produktexperte FSC CoC, PEFC CoC und ISO 38200

+43 732 34 23 22