Lebensmittelsicherheit

Validierung und Verifizierung des HACCP Systems

LVVH

Überblick

Validierungen und Verifizierungen sind unerlässlich, wenn es darum geht, die Eignung der geplanten Lenkungsmaßnahmen für den Anwendungsfall und die Wirksamkeit des HACCP-Systems nachzuweisen. Die Anforderungen an Validierung, Verifizierung und Monitoring werden nicht nur in der EU Leitlinie zur Umsetzung von Managementsystemen für Lebensmittelsicherheit unter Berücksichtigung von PRPs und auf die HACCP-Grundsätze gestützten Verfahren (2016/C 278/01) erläutert, sondern sind auch in diversen Lebensmittelsicherheitsstandards wie IFS, BRCGS oder ISO 22000 verbindlich festgelegt. Doch was ist unter diesen Begriffen zu verstehen? Was ist genau der Unterschied zwischen HACCP-Verifizierung und Validierung? Wie ist in der Praxis vorzugehen, um diesbezügliche rechtliche Verpflichtungen und Vorgaben aus Standards und Normen zu erfüllen?

In diesem Seminar wird nicht nur theoretisches Fachwissen vermittelt, sondern anhand praktischer Beispiele aufgezeigt, wie Validierungen gelingen und welche Maßnahmen zur Verifizierung ergänzend zum HACCP-Monitoring sinnvoll sind, um die Wirksamkeit des HACCP-Systems zu bestätigen und die Sicherheit der hergestellten Produkte zu erhöhen.

Voraussetzungen

HACCP-Basiskenntnisse werden vorausgesetzt

Zielgruppe

Mitglieder des HACCP-Teams/Lebensmittelsicherheitsgruppen; Systemmanager*innen Qualität und Lebensmittelsicherheit; alle Mitarbeitenden, die für Verifizierungs- und Validierungstätigkeiten im Unternehmen verantwortlich sind.

Inhalte
  • Grundlagen der Verifizierung und Validierung
  • Rechtliche Verpflichtungen und Anforderungen aus diversen Normen und Standards
  • Voraussetzungen für sowie Planung und Umsetzung von Validierungsverfahren
  • Verifizierung des HACCP-Systems in der Praxis
  • Dokumentation und Nachweisführung

Bis zu

-50%

sparen!

Jetzt sparen!

Das qualityaustria Bonussystem umfasst die Dienstleistungen der System- und Produktzertifizierung sowie Training und Personenzertifizierung und wird jährlich aktualisiert.

Termine

21.03.2022
Quality Austria -
Trainings, Zertifizierungs und Begutachtungs GmbH
VIRTUELL/ONLINE
Zelinkagasse 10/3
1010 Wien (virtuell)
 684,00Regulärer Preis
exklusive 20% MwSt.
 547,20Preis mit Pionierbonus
Exklusive 20% MwSt.
15.09.2022
Quality Austria -
Trainings, Zertifizierungs und Begutachtungs GmbH
Zelinkagasse 10/3
1010 Wien
 684,00Regulärer Preis
exklusive 20% MwSt.
 615,60Preis mit Frühbucherbonus
Exklusive 20% MwSt.

Änderungen vorbehalten.

+43 732 34 23 22