Maßgeschneiderte Produkte für besondere Branchen

Informationstechnologie: Informationssicherheit nach ISO/IEC 27001 (in Kooperation mit CIS GmbH)

Motivation und Nutzen

Informationen bilden mit ihrem unschätzbaren Wert das Herzstück moderner Organisationen. Ihr Schutzbedarf geht weit über technische IT-Sicherheit hinaus. Korrespondierend dazu ziehen sich „IT Service Management“-Prozesse wie Lebensadern durch das ganze Unternehmen und ermöglichen hochwertige IT-Leistungen zu reduzierten Kosten. 
Als Kooperationspartner der Zertifizierungsorganisation CIS, die für Informationssicherheit nach ISO 27001 und IT Service Management nach ISO 20000 akkreditiert ist, bietet Ihnen Quality Austria effiziente Kombinationsaudits für die Integrierte Systemzertifizierung mit anderen ISO-Standards.

ISO 27001 (in Kooperation mit CIS)

Der gesamte Bereich Informationssicherheit entwickelt sich mit äußerster Dynamik. Sicherheitsvorfälle, von globalen Virusattacken bis hin zu Imageschädigenden Datenverlusten, haben die Notwendigkeit von steuerbaren Informationssicherheits-Managementsystemen (ISMS) bewusst gemacht.  Die internationale Norm ISO/IEC 27001 Information technology – Security techniques – Information security management systems – Requirements spezifiziert die Anforderungen für Herstellung, Einführung, Betrieb, Überwachung, Wartung und Verbesserung eines dokumentierten Informationssicherheits-Managementsystems unter Berücksichtigung der Risiken innerhalb der gesamten Organisation. Hierbei werden sämtliche Arten von Organisationen (z. B. Handelsunternehmen, staatliche Organisationen, Non-Profitorganisationen) berücksichtigt.

CIS stellt sich vor

Als akkreditierter Zertifizierungspartner ist CIS auf Informationssicherheit, Datenschutz, IT-Services, Cloud Computing, Rechenzentren sowie auf Business Continuity Management spezialisiert. Das international hohe Ansehen von CIS-Zertifikaten erweist sich oftmals als deutlicher Vorteil im Wettbewerb – sowie auch als ein „Türöffner“ in weltweiten Genehmigungsverfahren. Grund dafür ist die staatliche Akkreditierung durch das österreichische Wirtschaftsministerium sowie die international angesehene Akkreditierung durch die APMG. Darüber hinaus kann der erprobte Zertifizierungsablauf einen erheblichen Mehrwert für die Organisationen generieren. Denn im Rahmen eines Zertifizierungsprojekts bringen CIS-Auditoren ihr profundes Fachwissen in der Vorbereitungsphase und in den Audits aktiv ein. Die mächtigen Instrumente dafür sind optionale Stage Reviews sowie das Stage One Audit, welches als verbindliche „Generalprobe“ vor dem Zertifizierungsaudit dient. So sind Unternehmen optimal vorbereitet, um die Zertifizierung im ersten Anlauf positiv abzuschließen.

>> Zur Website der CIS

Angebotsanfrage

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Dienstleistungen interessieren. Gerne senden wir Ihnen ein kostenfreies und unverbindliches Angebot. Hierfür benötigen wir bitte folgende Angaben:

Weitere Produkte in alphabetischer Reihenfolge

Kontaktdaten

Hinweis: Bitte füllen Sie alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.

Haben Sie konkrete Fragen?

Bis zu

-50%

sparen!

Jetzt sparen!

Das qualityaustria Bonussystem umfasst die Dienstleistungen der System- und Produktzertifizierung sowie Training und Personenzertifizierung und wird jährlich aktualisiert.

Wir unterstützen Sie bei der Ausrichtung auf langfristige Ziele!

+43 732 34 23 22