Medizinprodukte

Medizinprodukte: Quick-Scan für Einsteiger in die ISO 13485

Motivation und Nutzen

Viele Organisationen überlegen in die Medizintechnikbranche einzusteigen. Im Regelfall sind diese Unternehmen Zulieferer und wollen in dieser Phase keine eigenen Medizinprodukte in Verkehr bringen. Für dieses Vorhaben ist dennoch eine Systemzertifizierung anzustreben, um sich auch vom Mitbewerb zu differenzieren.

Um  den  Unternehmen,  die  meist  schon  ein  Qualitätsmanagementsystem eingeführt haben, einen Überblick über bereits umgesetzte und noch offene Anforderungen der ISO 13485 zu vermitteln, bietet die Quality Austria den Quick-Scan für Einsteiger in die ISO 13485, an. Es handelt sich dabei um ein Kurzaudit, bei dem Normanforderungen systematisch abgeprüft und bewertet werden. Hier wird auch ein Augenmerk auf die neuen Anforderungen der ISO 13485 gelegt.

Ziele
  • Prüfung betreffend Anforderungen für Medizinprodukte (ISO 13485)
Zielgruppe

Alle Organisationen, die in die Medizintechnik einsteigen und dafür ein  Qualitätsmanagementsystem  einführen möchten oder beabsichtigen, ihr  bestehendes Qualitätsmanagementsystem anzupassen.

Kriterien

Bei diesem Kurzaudit werden alle Anforderungen der ISO 13485 geprüft.

Angebotsanfrage

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Dienstleistungen interessieren. Gerne senden wir Ihnen ein kostenfreies und unverbindliches Angebot. Hierfür benötigen wir bitte folgende Angaben:

Kontaktdaten

Hinweis: Bitte füllen Sie alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.

Haben Sie konkrete Fragen?

Bis zu

-50%

sparen!

Jetzt sparen!

Das qualityaustria Bonussystem umfasst die Dienstleistungen der System- und Produktzertifizierung sowie Training und Personenzertifizierung und wird jährlich aktualisiert.

Unser Experte für diesen Bereich

Unabhängig. Kompetent. Zuverlässig.

Netzwerkpartner

Herr Ing. Andreas Aichinger, MSc

Netzwerkpartner, Produktexperte Medizinprodukte ISO 13485

+43 732 34 23 22