Customized Products for Special Industries

Introduction to ISO 17025

WS-17025

back

Kompetente Prüfstellen werden aufgrund von aktuellen Anlässen immer wichtiger. Auch die Umsetzung von EU-Richtlinien zur Umsetzung der CE-Richtlinien fordert auf einer rechtlichen Basis die Einsetzung von kompetenten Prüfstellen und sogenannten „benannten Stellen“. Als Nachweis der Kompetenz wird die Akkreditierung nach dem österreichischen Akkreditierungsgesetz vorausgesetzt. Das Managementsystem der Prüfstelle muss die Anforderungen der ISO/IEC 17025 erfüllen. In diesem Inhousetraining werden die Grundlagen, die Umsetzung und die Bewirtschaftung eines Managementsystems nach ISO/IEC 17025 thematisiert, diskutiert und in Musterlösungen demonstriert.

Dauer: 1-3 Tage bzw. je nach Bedarf

Events

We provide dates on request and looking forward to your contact.

Please note that deviations from the new course program may arise in terms of content and participation fees.

Our experts

Impartial. Competent. Trustworthy.

Team

Ms. Dr. Anni Koubek

Executive Vice President Innovation, Business Development Certification Quality

Network partner

Portraitfoto von Roland Lube

Mr. Roland Lube

Network partner, Product Expert Aviation, Space and Defense Industries

Network partner

Mr. Georg Smolek

Network partner, Product Expert Education

Network partner

Mr. Dr. Klaus Wichart

Network partner, Product Expert ISO 3834, EN 15085

+43 732 34 23 22