Integrated Management System

Process Management – a lever for success

WS-PM

back

Sie wollen ein wirkungsvolles und leistungsfähiges Managementsystem?

Sie wollen nachhaltigen Unternehmenserfolg?

Dann brauchen Sie auch ein funktionierendes Prozessmanagement!

Ein Prozessmanagement steigert Ihren Unternehmenswert nachhaltig und sollte daher als Fundament für Ihr Managementsystem dienen. Die unzähligen Vorteile wie Steigerung der Mitarbeiter*innen- und Kund*innenzufriedenheit ebenso wie Produkt- bzw. Prozessqualität wirken synergetisch. Durch bessere interne Abstimmung, Verkürzung von Durchlaufzeiten und aktiver Einbindung des Personals werden gesamtheitlich Schnittstellen optimiert. Die Vorteile liegen auf der Hand: durch Erhöhung der Prozessqualität verbessert sich auch der Ressourceneinsatz und reduzieren sich Prozess- und Fehlerkosten.

Dieses Inhousetraining spannt den Bogen dabei von Normanforderungen über Designansätze wie Lean Management bis zur operativen Umsetzung und Weiterentwicklung in der Praxis –  maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt!

Dauer: 1-2 Tage, je nach Bedarf

Events

We provide dates on request and looking forward to your contact.

Please note that deviations from the new course program may arise in terms of content and participation fees.

Our experts

Impartial. Competent. Trustworthy.

Team

Mr. Eckehard Bauer, MSc

Executive Vice President Business Development Safety Management, Business Continuity, Risk, Security, Compliance and Transport

Team

Mr. Axel Dick, MSc

Executive Vice President Business Development Environment and Energy, CSR

Team

Ms. Dr. Anni Koubek

Executive Vice President Innovation, Business Development Certification Quality

Team

Ms. Elisabeth Hofstätter-Kollarich, BSc

Innovation and Business Development IMS

Network partner

Portraintfoto von Johann Russegger

Mr. Johann Russegger, MBA

Network partner, Product Expert Trainings Integrated Management System, Quality

Team

Mr. Klaus Weitmann

Business Development Safety Management, Business Continuity, Risk, Security and Transport

+43 732 34 23 22