Social Accountability (CSR)

Sozialaudits – Lieferkettenaudits

WS-SA

back

In diesem Inhousetraining werden Ihnen die Grundlagen und die wesentlichen Elemente von Sozialaudits sowie Corporate Social Responsibility (CSR) vermittelt. Je nach Branche können spezifische Sozialaudit-Standards als Schwerpunkt gewählt werden.

Inhalte:

  • Was versteht man unter einem Sozialaudit?
  • Standards und Initiativen (OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen, SR 10, SEDEX SMETA, amfori BSCI, ETI etc.)
  • Was versteht man unter einem Sozialaudit Code of Conduct? 
  • Wie können Unternehmen Sorgfaltspflichten zur Förderung verantwortungsvoller Lieferketten wahren?
  • Welche Rechte umfasst der Begriff "Menschenrechte"?
  • Unternehmerische Verantwortung zur Achtung der Menschenrechte inkl. gesetzlicher und normativer Rahmenbedingungen
  • Entscheidungskriterien: geographische Kriterien, Kund*innenanforderungen, Branchenvergleich etc.

 

Dauer: 1 Tag bzw. je nach Bedarf

Events

We provide dates on request and looking forward to your contact.

Please note that deviations from the new course program may arise in terms of content and participation fees.

Our experts

Impartial. Competent. Trustworthy.

Team

Mr. Axel Dick, MSc

Executive Vice President Business Development Environment and Energy, CSR

Network partner

Ms. Anneli Fischer, MSc

Network partner, Product Expert CSR/ESG and Green Finance

Network partner

Portraitfoto von Birgit Gahleitner

Ms. Dr. Birgit Gahleitner

Network partner, Product Expert Circular Economy

Network partner

Mr. Michael Reiter

Network partner, Product Expert Quality Seal for Social Profit Enterprises

Network partner

Ms. Brunhilde Schram, MAS, MBA

Network partner, Product Expert eccos22

+43 732 34 23 22