Occupational Health & Safety

Arbeitsplatzevaluierung und Risikobeurteilung am Arbeitsplatz

SAR

back

Bei diesem Inhousetraining geht es um die korrekte Durchführung der Gefährdungs- und Belastungsfeststellung, dessen Beurteilung und der Festlegung von Maßnahmen. Es werden verschiedene Methoden der Ermittlung der Gefährdungen dargelegt und welche besonderen Evaluierungspflichten es im österreichischen Arbeitnehmer*innenschutzrecht noch gibt. Die Maßnahmenfindung nach dem STOP-Prinzip, welche Kriterien das Arbeitsinspektorat an eine gute Evaluierung legt und welchen Inhalt ein Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokument benötigt, runden die Themen ab.

Dauer: 1 Tag bzw. je nach Bedarf 

Events

We provide dates on request and looking forward to your contact.

Please note that deviations from the new course program may arise in terms of content and participation fees.

Our experts

Impartial. Competent. Trustworthy.

Team

Mr. Eckehard Bauer, MSc

Executive Vice President Business Development Safety Management, Business Continuity, Risk, Security, Compliance and Transport

Network partner

Mr. Erich Birgmayer, MSc

Network partner, Product Expert Trainings Asset and Safety Management

+43 732 34 23 22