Sicherheit (Safety)

Arbeitsplatzevaluierung und Risikobeurteilung am Arbeitsplatz

SAR

Bei diesem Seminar geht es um die korrekte Durchführung der Gefährdungs- und Belastungsfeststellung, dessen Beurteilung und der Festlegung von Maßnahmen. Es werden verschiedene Methoden der Ermittlung der Gefährdungen dargelegt und welche besonderen Evaluierungspflichten es im österreichischen Arbeitnehmerschutzrecht noch gibt. Die Maßnahmenfindung nach dem STOP-Prinzip, welche Kriterien das Arbeitsinspektorat an eine gute Evaluierung legt und welchen Inhalt ein Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokument benötigt, runden die Themen ab.

Dauer: 1 Tag bzw. je nach Bedarf 

Termine

Wir bieten auf Anfrage gerne Termine an und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Änderungen vorbehalten.

Unser Experte für diesen Bereich

Unabhängig. Kompetent. Zuverlässig.

Team

Herr Eckehard Bauer, MSc

Prokurist Business Development für Risiko- und Sicherheitsmanagement, Business Continuity, Verkehr

+43 732 34 23 22