Food Safety

Personalhygiene schulen und umsetzen

LPH | 1 day

back
Overview

Ein wirksames Hygienemanagement gewährleistet nicht nur die Sicherheit der hergestellten Produkte, sondern auch den Erfolg eines Unternehmens. Motivierte Mitarbeiter*innen sind Mitarbeiter*innen, die den Sinn ihrer Arbeit verstehen und sich ihrer Verantwortung bewusst sind. Um Bewusstsein zu schaffen und aufrechtzuerhalten, ist es nicht nur erforderlich, dass verantwortliche Mitarbeitende entsprechende Fachkenntnisse aufweisen, sondern dass diese auch in der Lage sind, das erforderliche Wissen und Verständnis zu schulen und weiterzugeben.

Im Zuge dieses Seminars werden einerseits die Grundlagen betreffend Lebensmittelhygiene, HACCP sowie die wesentlichen Anforderungen in Hinblick auf Infektions- und Gesundheitsschutz und andererseits auch Tipps und Tricks vermittelt, wie es gelingt, Schulungen effizient und sinnstiftend durchzuführen und Bewusstsein zu schaffen.

Requirements

Keine

Target group

Hygienebeauftragte, Systembeauftragte Qualität, Mitarbeitende aus der Produktion und dem Hygienebereich sowie Mitarbeitende, die für Durchführung von Personalhygieneschulungen verantwortlich sind.

Content
  • Rechtliche Anforderungen
  • Mikrobiologische Grundlagen
  • Anforderungen an Personal-, Produkt- und Betriebshygiene verstehen und umsetzen
  • Schulungen in der Praxis: Bewusstsein schaffen und Wirksamkeit kontrollieren
  • Maßnahmen der Eigenkontrolle, Rückverfolgbarkeit und Anwendung der HACCP-Grundsätze

Events

We provide dates on request and looking forward to your contact.

Please note that deviations from the new course program may arise in terms of content and participation fees.

Our experts

Impartial. Competent. Trustworthy.

Team

Mr. Wolfgang Leger-Hillebrand

Executive Vice President Sector Management Food Safety

Team

Mr. Stefan Hainzl

Business Development Food Safety

Team

Ms. Irmgard Schmoll

Business Development Food Safety

Network partner

Ms. Elisabeth Voltmer

Network partner, Product Expert Trainings Food Safety

+43 732 34 23 22