Transport

Sicherheitskultur inkl. Beauftragte*r für menschliche und organisatorische Faktoren im eisenbahnbetrieblichen Sicherheitsmanagementsystem

ESEB

back
Overview

Das Seminar vermittelt die erforderlichen Grundkenntnisse, um als Beauftragte*r für menschliche und organisatorische Faktoren gemäß delegierter Verordnung (EU) VO 2018/762 in einem EVU / EIU zu fungieren. Im Fokus steht dabei ein systematischer Ansatz zur Entwicklung einer Sicherheitskultur auf allen Ebenen des Unternehmens und zur Integration der menschlichen und organisatorischen Faktoren im eigenen Sicherheitsmanagementsystem (SMS).

Requirements

Grundsätzliche Kenntnisse über das eisenbahnbetriebliche Sicherheitsmanagementsystem von Vorteil

Target group

Systembeauftragte/-manager*innen Sicherheit, Qualität, IMS, Sicherheitsfachkräfte sowie Mitarbeitende in der Aus- und Weiterbildung im Bahnbereich

Content
  • 4. Eisenbahnpaket (Überblick)
  • Anforderungen der delegierten Verordnung (EU) 2018/762
  • Spezifikation und Überblick über menschliche und organisatorische Faktoren
  • Sicherheitskultur
  • Strategie, Fachwissen, Methoden
  • Gruppenübungen
  • Vertiefung anhand von Praxisbeispielen
  • Wissens-Check
Note

Im Anschluss an das Seminar erfolgt eine Wissensüberprüfung in Form eines schriftlichen Multiple-Choice-Tests. Bei positiv abgelegtem Wissens-Check wird dies auf der Teilnahmebestätigung vermerkt.

Duration

Termin 2022:

  • 06.10.2022 (Tag 1): 13:00 bis 17:00 Uhr
  • 07.10.2022 (Tag 2): 09:00 bis 13:00 Uhr

Save up to

-50%

Save money!

The qualityaustria bonus system includes bonuses for system and product certification and is being updated every year. We are happy to provide you with more detailed information regarding your possible savings – please do not hesitate to contact us directly for a personal offer.

Events

06.10.2022 to 07.10.2022
The Harmonie Vienna
Harmoniegasse 5-7
1090 Wien
 801,00Regular price
excl. 20% VAT
 640,80Price with pioneer bonus
Excl. 20% VAT
Sicherheitskultur inkl. Beauftragte*r für menschliche und organisatorische Faktoren im eisenbahnbetrieblichen Sicherheitsmanagementsystem
18.10.2023
Quality Austria -
Trainings, Zertifizierungs und Begutachtungs GmbH
Zelinkagasse 10/3
1010 Wien
 843,00Regular price
excl. 20% VAT
 758,70Price with early bonus
Excl. 20% VAT

Please note that deviations from the new course program may arise in terms of content and participation fees.

Our experts

Impartial. Competent. Trustworthy.

Team

Mr. Eckehard Bauer, MSc

Executive Vice President Business Development Safety Management, Business Continuity, Risk, Security, Compliance and Transport

Network partner

Mr. Wolfgang Pölz, MSc, MBA

Network partner, Product Expert International Railway Industry Standard (IRIS) and ISO/TS 22163

Network partner

Mr. Rudolf Scharf

Network partner, Product Expert ECM

+43 732 34 23 22