Environment and Energy

Lehrgang Abfallbeauftragte*r UMBA

Gemäß § 11 (1) Abfallwirtschaftsgesetz (AWG 2002) haben Betriebe mit mehr als 100 Arbeitnehmenden eine*n fachlich qualifizierte*n Abfallbeauftragte*n sowie eine Stellvertretung zu bestellen.

Berufsbild Abfallbeauftragte*r

Abfallbeauftragte interpretieren die rechtlichen Anforderungen aus der Perspektive der jeweiligen Organisation und berücksichtigen dabei wichtige Melde- und Dokumentationspflichten. Sie setzen das Abfallwirtschaftsgesetz im Unternehmen um und setzen dabei auf die Prinzipien Abfälle vermeiden, Abfälle wiederverwerten und Abfälle ordnungsgemäß entsorgen. Der*Die Abfallbeauftragte erstellt Abfallwirtschaftskonzepte, erkennt Einsparpotenziale und schult Mitarbeiter*innen. Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeiter*innen sind gemäß § 11. (1) Abfallwirtschaftsgesetz (AWG 2002) verpflichtet, eine*n fachlich qualifizierte*n Abfallbeauftragte*n sowie eine Stellvertretung zu bestellen.

Struktur des Lehrgangs

Save up to

-50%

Save money!

The qualityaustria bonus system includes bonuses for system and product certification and is being updated every year. We are happy to provide you with more detailed information regarding your possible savings – please do not hesitate to contact us directly for a personal offer.

Our experts

Impartial. Competent. Trustworthy.

Team

Mr. Axel Dick, MSc

Executive Vice President Business Development Environment and Energy, CSR

Team

Mr. Andreas Ackerl

Business Development Environment and Energy, CSR

Network partner

Mr. Wolfgang Hackenauer, MSc

Network partner, Product Expert Environment and Energy

Network partner

Mr. Peter Sattler, MAS

Network partner, Product Expert FSC CoC, PEFC CoC and ISO 38200

Network partner

Mr. Michael Schwingshackl

Network partner, Product Expert verification of greenhouse gas balances and environmental information

+43 732 34 23 22