Automotive

Problem-solving process – 8D Report

8DREP

back

Inhalte:

  • Der dokumentierte Problemlösungsprozess im Team und dessen Vernetzung in der Gesamtorganisation von der Lieferfirma bis zur Kundschaft
  • Fehlerursachenfindung unter Zuhilfenahme von Methoden wie Ishikawa-Diagramm, Pareto-Analyse, 5 Why’s, usw.
  • Schadensbegrenzung versus Ursache
  • Moderations-, Kommunikations- und Priorisierungstechniken: Brainstorming, Kartenabfrage, Ishikawa, Pareto-Analyse
  • Chancen und Risiken des Problemlösungsprozesses
  • Rahmenbedingungen zur Einleitung und Umsetzung von Korrektur- bzw. Verbesserungsmaßnahmen

Dauer: 2 Tage bzw. je nach Bedarf

Events

We provide dates on request and looking forward to your contact.

Please note that deviations from the new course program may arise in terms of content and participation fees.

Our experts

Impartial. Competent. Trustworthy.

Team

Mr. Michael Dragosits, MSc

Executive Vice President Sector Management Automotive

Team

Mr. Thomas Mayer

Business Development Automotive

+43 732 34 23 22