Gründungshistorie

2004 als Trainings-, Zertifizierungs- und Begutachtungs GmbH begründet, gilt die Quality Austria mit den vier dahinter stehenden Organisationen ÖQS, ÖVQ, ÖQA und AFQM als Garant für Kompetenz in den Bereichen Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsmanagement sowie bei den Branchenstandards.

Geschichte der Quality Austria

2006
Quality Austria wird für die Zertifizierung von Personen, Managementsystemen und Produkten akkreditiert.
2004
erfolgt der zweite und vorerst letzte Schritt zur Zusammenlegung: Die ÖQS/ÖVQ Vertriebs- und Marketing GmbH wird in Quality Austria - Trainings, Zertifizierungs und Begutachtungs GmbH umbenannt.

Am 23. März 2004 wurden im Rahmen einer gemeinsamen Vorstandssitzung aller vier Vereine folgende Beteiligungsverhältnisse an der Quality Austria festgelegt, von den Vereinspräsidenten unterschrieben und notariell beglaubigt:
ÖQS 59%, ÖVQ 30%, ÖQA 8% und AFQM 3%.
2003
startet eine schrittweise Zusammenlegung der beiden Unternehmen ÖQS Zertifizierungs- und Begutachtungs GmbH und ÖVQ Training & Certification GmbH. 

In einem ersten Schritt werden die internationalen Geschäfte, Vertrieb und Marketing von der ÖQS Zertifizierungs- und Begutachtungs GmbH und der ÖVQ Training & Certification GmbH in der ÖQS/ÖVQ Vertriebs- und Marketing GmbH zusammen gezogen.

Aktuelle Eigentumsstruktur

Darstellung der Eigentümervereine der ÖQS, ÖVQ, ÖQA und AFQM der Quality Austria

News & Events

Die Basis für langfristige Erfolge

05. Dez 2022

Christian Matzku (50) übernimmt „Sales Steering“ der Quality Austria

Vertriebsprofi heuert bei Zertifizierungsorganisation an

Mehr erfahren
01. Dez 2022

Prozess­management systematisch angehen

Ohne Prozesse = Stillstand

Mehr erfahren
28. Nov 2022

Mit neuen Standards zur grünen Wende

8. qualityaustria Nachhaltigkeitsforum

Mehr erfahren
25. Nov 2022

Einkaufen von Medizinprodukten im Gesundheitswesen: Teil 3

Anforderungen an Lieferant*innen in der Medizinproduktebranche: Von der ISO 9001 zur ISO 13485

Mehr erfahren
23. Nov 2022

6 Top-Argumente, wieso Sie sich für den Staats­preis Unternehmens­qualität 2023 bewerben sollten

Call for Entries: Einreichfrist läuft bis 15. März 2023

Mehr erfahren
16. Nov 2022

Wie man zu hoher (Unternehmens-) Qualität kommt

FH Campus Wien gibt Tipps für den Weg zur Exzellenz

Mehr erfahren
14. Nov 2022

So können Betriebe ihre Energie­effizienz erhöhen und ihre Treib­hausgas-Bilanz ermitteln

Experte der Quality Austria klärt auf

Mehr erfahren
10. Nov 2022

Qualität – die vergessene Disziplin?

Gedanken zum Weltqualitätstag

Mehr erfahren
10. Nov 2022

Leadership-Strategien gegen den Personal­mangel im Gesundheits­wesen

Nachbericht vom 16. qualityaustria Gesundheitsforum

Mehr erfahren
04. Nov 2022

Bugfixing. Audits mit Mehrwert anstelle von Wenigwert

Audits mit Mehrwert - Good Practices aus der Produktion bis zum Dienstleistungsbetrieb

Mehr erfahren
03. Nov 2022

Einkaufen von Medizin­produkten im Gesundheits­wesen: Teil 2

Achten Sie auf das CE-Kennzeichen

Mehr erfahren
02. Nov 2022

qualityaustria Herzens­projekt: 10.000 Euro gehen an die Wiener Frauen­häuser

FH Campus Wien wählte Spenden­empfänger aus

Mehr erfahren

Sie wollen mehr erfahren?

Wir informieren Sie gerne!

Jetzt anfragen

+43 732 34 23 22