Produktgruppe

Transport

Sicherheit im Eisenbahnbereich

Das Sicherheitsniveau im Eisenbahnbereich innerhalb der Europäischen Union ist auf einem hohen Niveau. Sicherheit und Zuverlässigkeit sind essentiell für den Bahnbetrieb, sowohl für den Personenverkehr als auch für den Gütertransport. Es gilt, zahlreiche Vorgaben und Anforderungen zu erfüllen und deren Einhaltung entsprechend nachzuweisen. Die Quality Austria verfügt in diesem Bereich über zahlreiche Akkreditierungen und Zulassungen.

Wir sind u. a. akkreditiert, nach der VO (EU) 2018/762 (Sicherheitsmanagementsystem) eine Konformität zu bescheinigen und zu zertifizieren. Wir bieten auch ECM Konformitätsbescheinigungen für Instandhaltung zuständige Stellen bzw. Instandhaltungsfunktionen für Schienenfahrzeuge gem. VO (EU) 2019/779 an. Als Zertifizierungsstelle für ECM für alle Schienenfahrzeuge (Güterwagen, Lokomotiven, Triebzüge, Reisezugwagen, Hochgeschwindigkeitsfahrzeuge, Bau-/Instandhaltungsfahrzeuge, Sonstige) ist die Quality Austria akkreditiert sowie bei der ERA (European Railway Agency) in der ERADIS Datenbank unter Certification Body angeführt.

Unser Ausbildungsangebot

Im Bereich Transport hat die Quality Austria unterschiedliche Lehrgangsreihen entwickelt, um Sie bestmöglich zu unterstützen. Die Themenschwerpunkte reichen dabei von Sicherheitsmanagementsysteme nach VO (EU) 2018/762 sowie Instandhaltungsmanagement (Entity in Charge of Maintenance) nach VO (EU) 2019/779, Qualitätsmanagement in der Eisenbahnindustrie nach dem IRIS Standard sowie den dazugehörigen TSI (Technische Spezifikation für Interoperabilität) und CSM (Common Safety Methods) nach VO (EU) 402/2013 (inkl. VO (EU) 1136/2015) bzw. VO (EU) 1078/2012.

Daher bieten wir u. a. Ausbildungen im Bereich Eisenbahnsicherheit (ESE bzw. ESEB) und Instandhaltungmanagement (ECM) an. Auch haben wir eine Ausbildung im Bereich des eisenbahnbetrieblichen Risikomanagements (RMIE) konzipiert, denn Risikomanagement leistet einen wesentlichen Beitrag zum Nachweis der Sorgfaltspflicht, die im Bereich Eisenbahn (Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) und Eisenbahninfrastrukturunternehmen (EIB) bzw. Instandhaltung zuständige Stellen (ECM)) gesetzlich auferlegt ist.

Alle öffentlichen Trainings können auch als Inhousetraining gebucht werden – somit kommt die qualityaustria Ausbildung direkt zu Ihnen ins Haus.

Bis zu

-50%

sparen!

Jetzt sparen!

Das qualityaustria Bonussystem umfasst die Dienstleistungen der System- und Produktzertifizierung sowie Training und Personenzertifizierung und wird jährlich aktualisiert.

Unsere Expert*innen für diesen Bereich

Unabhängig. Kompetent. Zuverlässig.

Team

Herr Eckehard Bauer, MSc

Prokurist Business Development für Sicherheitsmanagement, Business Continuity, Risiko, Security, Compliance und Transport

Netzwerkpartner*in

Herr Dipl-Ing. Dr. Karl Andorfer

Netzwerkpartner, Produktexperte Seilbahnen

Netzwerkpartner*in

Herr Ing. Mag. (FH) Wolfgang Pölz, MSc, MBA

Netzwerkpartner, Produktexperte International Railway Industry Standard (IRIS) und ISO/TS 22163

Netzwerkpartner*in

Herr Ing. Rudolf Scharf

Netzwerkpartner, Produktexperte ECM

+43 732 34 23 22