Automotive

Measurement Systems Analysis (Prüfmittelfähigkeitsanalyse) – Grundlagen

AMSAG | 1 Tag

Überblick

Die Teilnehmenden lernen die Anforderungen nach MSA und VDA 5 zu interpretieren sowie die unterschiedlichen Verfahren und Störeinflüsse zu beschreiben.

Voraussetzungen

Keine

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende aus den Bereichen Messtechnik, Qualitätswesen, Prüfmittelüberwachung, Fertigung, Entwicklung, Konstruktion, Einkauf, Marketing und technischer Vertrieb.

Inhalte
  • Anforderungen nach MSA und VDA 5
  • Störeinflüsse, Streuung und Messunsicherheit
  • Messsystem- und Messprozessanalyse
  • Statistische Eigenschaften
  • Eignungsnachweis an attributiven Messprozessen

Termine

Wir bieten auf Anfrage gerne Termine an und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Änderungen vorbehalten.

+43 732 34 23 22