Lebensmittelsicherheit

EN 14065 in Wäschereien aufbereitete Textilien-Kontrollsystem Biokontamination

Überblick

Die Europäische Norm EN 14065 beinhaltet als zentrales Element einen Kontrollsystem-Biokontamination (RABC) Risikomanagementansatz, der darauf abzielt, Wäschereien dahingehend zu unterstützen, dass diese fortlaufend in der Lage sind, eine mikrobiologisch einwandfreie Qualität der in Wäschereien aufbereiteten Textilien zu gewährleisten. Sie richtet sich in erster Linie an Wäscherei-Unternehmen, die nachweisen müssen, dass Gefahren bedingt durch Biokontamination ausreichend gelenkt werden und spielt damit zum Beispiel in der Pharmaindustrie, bei der Herstellung von Medizinprodukten, in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie, bei der Herstellung von Kosmetika sowie im Gesundheitswesen eine zentrale Rolle.

Angebotsanfrage

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Dienstleistungen interessieren. Gerne senden wir Ihnen ein kostenfreies und unverbindliches Angebot. Hierfür benötigen wir bitte folgende Angaben:

Kontaktdaten

Hinweis: Bitte füllen Sie alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.

Haben Sie konkrete Fragen?

Bis zu

-50%

sparen!

Jetzt sparen!

Das qualityaustria Bonussystem umfasst die Dienstleistungen der System- und Produktzertifizierung sowie Training und Personenzertifizierung und wird jährlich aktualisiert.

Unsere Experten für diesen Bereich

Unabhängig. Kompetent. Zuverlässig.

Team

Herr Mag. Stefan Hainzl

Business Development Lebensmittel

Team

Herr DI Wolfgang Leger-Hillebrand

Prokurist Branchenmanagement Lebensmittelsicherheit

Netzwerkpartner

Frau Mag. Elisabeth Voltmer

Netzwerkpartnerin, Produktexpertin Trainings Lebensmittelsicherheit

+43 732 34 23 22