Motivation und Nutzen

Die ÖNORM D 4901 basiert auf der ISO 31000 und stellt deren Umsetzung in die Praxis dar, entsprechend praxisorientiert ist dieses Risikomanagement-Audit. Der Begriff „Risikomanagement“ nach ÖNORM D 4901 umfasst alle Unsicherheiten und Auswirkungen auf die strategischen und operativen Ziele, Tätigkeiten und Anforderungen einer Organisation. Die einzelnen Elemente der ÖNORM D 4901 werden im Audit objektiv überprüft und die Ergebnisse stehen der Organisation im Anschluss in einem Auditbericht zur Verfügung.

Die ÖNORM D 4901 ist nach den Vorgaben des Annex SL (High Level Structure) erstellt. Durch diese Struktur kann die ÖNORM D 4901 rasch in bestehende Managementsysteme integriert und Synergien genutzt werden.

Angebotsanfrage

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Dienstleistungen interessieren. Gerne senden wir Ihnen ein kostenfreies und unverbindliches Angebot. Hierfür benötigen wir bitte folgende Angaben:

Weitere Produkte in alphabetischer Reihenfolge

Kontaktdaten

Hinweis: Bitte füllen Sie alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.

Haben Sie konkrete Fragen?

Bis zu

-50%

sparen!

Jetzt sparen!

Das qualityaustria Bonussystem umfasst die Dienstleistungen der System- und Produktzertifizierung sowie Training und Personenzertifizierung und wird jährlich aktualisiert.

+43 732 34 23 22