Integriertes Managementsystem

Prozessmanager

PROM | 3 Tage

Überblick

Dieser Lehrgang vermittelt ein fundiertes Verständnis über die Wirkungsweise prozessorientierter Managementsysteme. Nach dem Besuch des Lehrgangs erkennen Sie die Wesentlichkeit und den Bezug der benötigten Prozesse zum Zweck und der strategischen Ausrichtung der Organisation. Zudem werden Anleitungshilfen sowohl für das Basisdesign als auch für die Weiterentwicklung von Prozessen – insbesondere bei Veränderungen des Zwecks der Organisation – vermittelt.

Voraussetzungen

Verständnis für systematische Wechselwirkungen in Organisationen und deren Managementsystemen (z. B. ISO 9001, ISO 14001, ISO 45001, ISO 50001).

Zielgruppe

Operative Führungskräfte und Mitarbeiter, die mit dem Aufbau eines Managementsystems beauftragt werden oder ihr bestehendes System weiterentwickeln wollen, z. B. Controller, Auditoren, Organisationsentwickler, Prozessverantwortliche, Prozesseigner und Systemmanager.

Inhalte
  • Grundlagen zur Organisation und zum prozessorientierten Ansatz
  • Bezug zu normativen Forderungen seitens der Managementsystemnormen
  • Identifikation der benötigten Prozesse einer Organisation
  • Identifikation von Wechselbeziehungen und -wirkungen dieser Prozesse
  • Gestaltung und Design von Prozesssystemen und Prozessen sowie Rollen
  • Monitoring & Controlling, wirksame und effiziente Prozesssteuerung/-regelung
  • Zusammenhang zwischen Organisationspolitiken und -zielen zur Organisationssteuerung
  • Erkennen von Risiken und Chancen
  • Einfluss von Digitaler Transformation und Disruption / Ausblicke
  • Prozesse managen, optimieren, weiterentwickeln und verändern
  • Praxisbeispiele, Gruppenarbeiten an Fallbeispielen
  • Reflexion & Lessons learned
Projektarbeit

Zwischen dem Lehrgang Prozessmanager (PROM) und der Prüfung ist eine Projektarbeit zu erstellen. Dabei soll das Erlernte im eigenen Unternehmen angewandt werden, wodurch ein unmittelbarer Mehrwert entsteht.

Hinweis

Der Lehrgang Prozessmanager (PROM) wird zur Verlängerung von mehreren Zertifikaten angerechnet. Details entnehmen Sie bitte der Übersicht "Anrechnung von Refreshings und Weiterbildungen für die Zertifikatsverlängerung" auf www.qualityaustria.com/anrechnungen.

Bis zu

-50%

sparen!

Jetzt sparen!

Das qualityaustria Bonussystem umfasst die Dienstleistungen der System- und Produktzertifizierung sowie Training und Personenzertifizierung und wird jährlich aktualisiert.

Termine

13.09.2021 bis 15.09.2021
Inter City Hotel Wien
(Ecke Kaiserstrasse 1-3)
Mariahilfer Straße 122
1070 Wien
 1.971,00Regulärer Preis
exklusive 20% MwSt.
 1.773,90Preis mit Frühbucherbonus
Exklusive 20% MwSt.

Änderungen vorbehalten.

+43 732 34 23 22