Sustainability und ESG Management

Prüfung Sustainability und ESG Management

CSRP

Inhalte

Die Prüfungsinhalte beziehen sich auf den Lehrgang Sustainability und ESG Management (Teil 1 und Teil 2) (CSR).

Voraussetzungen
  • Ausbildung entsprechend dem Lehrgang Sustainability und ESG Management (CSR 1 + 2)
  • Erstellte Projektarbeit
Durchführung

Die schriftliche Prüfung besteht aus Auswahlaufgaben (Multiple-Choice). Prüfungsdauer: 50 Minuten

Die mündliche Prüfung besteht je Teilnehmer*in aus einer Präsentation der Projektarbeit und spezifischen Fachfragen. Prüfungsdauer: 15 Minuten

Zertifikat

Bei bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmenden das Zertifikat Sustainability und ESG Managerin bzw. Manager.

Auf Antrag wird das Zertifikat EOQ Social Responsibility Manager ausgestellt.

Durch die noch intensivere Zusammenarbeit mit der SMBS - University of Salzburg Business School, GmbH haben Sie die Möglichkeit, mit qualityaustria Zertifikaten ein Universitätszeugnis mit 22 ECTS zu erhalten. Die dafür erforderlichen Zertifikatskombinationen finden Sie hier.

Gültigkeitsdauer des Zertifikats

3 Jahre

Verlängerungskriterien
  • Nachweis (z. B. Bestätigung durch die arbeitgebende Organisation, Interimszeugnis, Eigenerklärung) über 2-jährige Berufspraxis über die Mitarbeit an der Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichtes oder an CSR-Projekten innerhalb der letzten 3 Jahre.
  • Refreshing für Sustainability und ESG Manager*innen (RCSR) bzw. anderes anrechenbares qualityaustria Training. Einen vollständigen Überblick entnehmen Sie bitte der Übersicht "Anrechnung von Refreshings und Weiterbildungen für die Zertifikatsverlängerung" auf www.qualityaustria.com/anrechnungen.
Dauer

Tag 1 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Tag 2 von 09:00 bis 13:00 Uhr

Termine

Prüfung Sustainability und ESG Management
05.10.2023
Quality Austria -
Trainings, Zertifizierungs und Begutachtungs GmbH
Zelinkagasse 10/3
1010 Wien
 756,00Regulärer Preis
exklusive 20% MwSt.

Änderungen vorbehalten.

+43 732 34 23 22