Qualität

Statistische Methoden zur Produkt- und Prozesslenkung

SPL | 4 Tage

Überblick

Wo Produkte und Prozesse geprüft und überwacht werden, ist der Einsatz statistischer Methoden erforderlich, um entscheidungsrelevante Aussagen treffen zu können. Der Lehrgang richtet sich an Praktiker, die vor Ort mit Prüfdaten umgehen müssen. Sie lernen die theoretischen Hintergründe der statistischen Methoden so weit kennen, wie sie für die praktische Umsetzung notwendig sind.

Voraussetzungen

Mathematische Grundkenntnisse

Zielgruppe

Meister, Gruppenleiter, Facharbeiter und Sachbearbeiter, die unter Qualitätsaspekten an der Produkterstellung und Dienstleistungserbringung beteiligt sind, sowie Mitarbeiter aus produzierenden und dienstleistenden Unternehmen.

Inhalte
  • Einführung in die Statistik
  • Wahrscheinlichkeitslehre
  • Hypergeometrische Verteilung, Binominalverteilung, Poissonverteilung, Normalverteilung
  • Parameter der Häufigkeitsverteilung
  • Zufallstreubereich und Vertrauensbereich
  • Stichprobenprüfung
  • Statistische Prozessregelung (Regelkartentechnik)
  • Prozessfähigkeit
  • Übungen
Hinweis
  • Für die praktische Durchführung von Übungen während des Trainings wird der Einsatz eines Notebooks (mit Microsoft Excel®) empfohlen, welches vom Kursteilnehmer mitzubringen ist.

Ist dies nicht verfügbar, sind auch Smartphone oder Taschenrechner mit den statistischen Funktionen „Mittelwert “ und „Streuung s“ (unverbindliche Empfehlung: Texas Instruments TI-30 XA oder TI-30 XIIS) möglich.

  • Dieser Lehrgang wird auf den Lehrgang Statistische Methoden zur Entscheidungsfindung (QME) aus der Lehrgangsreihe Qualitätsmanagement QM angerechnet.

Termine

09.11.2020 bis 12.11.2020
Star Inn Hotel Graz
A.R.F. Projekt Baugesellschaft m.b.H.
Waltendorfer Gürtel 8-10
8010 Graz
 2.364,00Regulärer Preis
exklusive 20% MwSt.
16.11.2020 bis 19.11.2020
Austria Trend Hotel Europa Salzburg
Rainerstraße 31
5020 Salzburg
 2.364,00Regulärer Preis
exklusive 20% MwSt.

Änderungen vorbehalten.

+43 732 34 23 22