Maßgeschneiderte Produkte für besondere Branchen

Schweißtechnische Fertigungsbetriebe: ISO 3834/1-5

Motivation und Nutzen

Die Normenreihe ISO 3834 besteht seit langem und legt die Qualitätsanforderungen und Dokumentationsanforderungen fest, die ein Hersteller von geschweißten Bauteilen und Konstruktionen zu erfüllen hat. Besonders die Anforderungen an das erforderliche Schweißpersonal haben nun eine internationale Einigung erfahren und basieren mit einer Übergangsfrist auf einheitlichen ISO-Normen.

Motivation und Nutzen

  • Internationale Anerkennung für den Export der Produkte
  • Beherrschung der definierten Qualität der Produkte bzw. ihrer Herstellprozesse
  • Bessere Nutzung der menschlichen, technischen und organisatorischen Ressourcen
  • Reduktion von Ausschuss, Nach- oder Mehrarbeit
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Erfüllung von unabdingbaren Forderungen für den Warenaustausch oder das in den Verkehr bringen von geschweißten Produkten
  • Erhöhung der Kundenzufriedenheit
Ziele

Die Normserie regelt die Qualitätsanforderungen an Schweißbetriebe und legt die Grundsätze zur Qualitätssicherung geschweißter Produkte fest. Sie umfasst sowohl die Serienfertigung als auch die Einzelfertigung in allen Fertigungsbereichen, wie Rohrleitungen, Behälter- und Apparatebau, Haushalts- und Landwirtschaftsgeräte, Kräne, Brücken und andere geschweißte Bauteile.

Die ISO 3834 wird von diversen Produktnormen als verbindlich vorgeschrieben, wie z. B. die EN 1090 „Ausführung von Tragwerken“, die Druckgeräterichtlinie oder Herstellung von Eisenbahnfahrzeugen. Die Erfüllung der Anforderungen der ISO 3834 ist somit verbindlich vorgeschrieben. In anderen Bereichen ist die Erfüllung freiwillig, jedoch ist sie in jedem Fall zu empfehlen, um den Stand der Technik nachweisen zu können.

Zielgruppe
  • Schweißaufsichtspersonen
  • Schweißbetriebe
  • WPK-Verantwortliche nach EN 1090
  • Prüf-und Inspektionsstellen
  • Qualitätsbeauftragte
  • Zulieferindustrie
  • Ausbildungsstellen
Akkreditierung

Die Quality Austria ist für die Zertifizierung von Qualitätsanforderungen nach ÖNORM EN ISO 3834-2, 3 und 4 akkreditiert.

Andere relevante Normen

EN 1090, EN 15085, ÖNORM M 7812

Angebotsanfrage

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Dienstleistungen interessieren. Gerne senden wir Ihnen ein kostenfreies und unverbindliches Angebot. Hierfür benötigen wir bitte folgende Angaben:

Kontaktdaten

Hinweis: Bitte füllen Sie alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.

Haben Sie konkrete Fragen?

Bis zu

-50%

sparen!

Jetzt sparen!

Das qualityaustria Bonussystem umfasst die Dienstleistungen der System- und Produktzertifizierung sowie Training und Personenzertifizierung und wird jährlich aktualisiert.

Unser Experte für diesen Bereich

Unabhängig. Kompetent. Zuverlässig.

Team

Frau Mag. Dr. Anni Koubek

Prokuristin Innovation, Business Development Zertifizierung Qualität

+43 732 34 23 22