20. Okt 2022

Unser Planet, unser Essen, unsere Zukunft – Lebensmittelstrategien von morgen

13. qualityaustria Lebensmittel­forum

Rohstoffverknappung, massive Preissteigerungen, Lebensmittelsicherheit und Versorungs(un)sicherheit sind einerseits nicht nur aufgrund der jüngsten Ereignisse und weltpolitischen Geschehnisse in aller Munde. Andererseits landen weltweit jährlich 1,3 Milliarden Tonnen produzierter Lebensmittel im Müll und stellen so nicht nur einen ethisch bedenklichen Verlust entlang der Wertschöpfungskette dar, sondern wirken sich auch drastisch auf die Umwelt und das Klima aus.

Wie die Symbiose aus Nachhaltigkeit, Gesundheit und Sicherheit gelingt

Wir befinden uns in einem Spannungsfeld massiver globaler Veränderungen und es wird immer herausfordernder, den daraus resultierenden sozialen, ökonomischen und ökologischen Anforderungen gerecht zu werden. Die Nachfrage nach transparent und nachhaltig hergestellten Lebensmitteln steigt ebenso wie die Weltbevölkerung.

Neue Gesetze wie das Lieferkettengesetz, die Zunahme an lebensmittelbedingten Allergien oder steigende Anforderungen an Lebensmittelsicherheit, -qualität und -legalität stellen viele produzierende Unternehmen vor Herausforderungen.

Der unternehmerische Erfolg für die Lebensmittelwirtschaft hängt davon ab, wie innovativ und agil Unternehmen ihre Lösungsansätze der Zukunft gestalten.

Radikal. Innovativ. Heute und morgen.

Beim diesjährigen qualityaustria Lebensmittelforum erfahren Sie, wie es Organisationen gelingt, das Thema Lebensmittelsicherheit langfristig proaktiv und systematisch zu managen. Weiters beleuchten wir, wie Nachhaltigkeit über die gesamte Lieferkette umgesetzt und Sicherheit gewährleistet werden kann – für uns, den Planeten und die uns nachfolgenden Generationen.

Branchenexpert*innen aus dem Food- und Non Food-Bereich widmen sich im Zuge des 13. qualityaustria Lebensmittelforums am 20. Oktober 2022 in Wien diesen und weiteren Trendthemen und betrachten die unterschiedlichsten Schwerpunkte aus praktischen und lösungsorientierten Blickwinkeln – aktuelles aus der Welt der Standards und Normen im Bereich Lebensmittelsicherheit inklusive!

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen eingefahrene Denkmuster zu hinterfragen und die Zukunft der Lebensmittelwirtschaft proaktiv zu gestalten.

Besuchen Sie uns auch am 19. Oktober 2022, wenn wir im Rahmen der Veranstaltung Lebensmittel.Recht.Up2Date den Fokus auf branchenrelevante, rechtliche Aspekte legen.

Wir freuen uns auf Sie!

Programm 13. qualityaustria Lebensmittelforum, 20. Oktober 2022

ab 9.00 Uhr: Welcome

09.30 Uhr: Eröffnung und Begrüßung
DI Axel Dick, MSc, Prokurist Business Development Umwelt und Energie, CSR, Quality Austria

Schwerpunkt „Nachhaltig, gesund und sicher – Perspektiven für die Lebensmittelindustrie“

09.40 Uhr: qualityreport – Aktuelles aus der Branche und Herausforderungen für die Zukunft (Präsentation)
DI Wolfgang Leger-Hillebrand, Prokurist Branchenmanagement Lebensmittelsicherheit, Quality Austria

10.00 Uhr: Authentizität und nachhaltige Lebensmittelsysteme - aktuelle und künftige Entwicklungen aus Sicht der AGES (Präsentation)
DI Genia Hauer und DI Katharina Fister, AGES Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit

10.30 Uhr: Diskussion

10.40 Uhr: Pause

Schwerpunkt „Allergenmanagement – Gefahren erkennen und Risiken richtig einschätzen“

11.00 Uhr: Gibt es verlässliche und für die Industrie praktikable Schwellenwerte für das Allergenmanagement? Risiken gezielt reduzieren und Vorgaben sicher umsetzen (Präsentation)
Jürgen Schlösser, Gründungsmitglied des Runden Tisches für Allergenmanagement

12.00 Uhr: Diskussion

12.10 Uhr: Mittagspause

Schwerpunkt „Nachhaltigkeitsstrategien in der Lebensmittelindustrie“

13.10 Uhr: Eröffnung Nachmittag

13.15 Uhr: Das neue Lieferkettengesetz: Nachhaltigkeit entlang der Wertschöpfungskette – praktische Perspektiven zur Umsetzung (Präsentation)
Mag. Anneli Fischer, MSc, qualityaustria Netzwerkpartnerin, Produktexpertin CSR/ESG und Green Finance

13.45 Uhr: Welternährung und deren größte Herausforderungen (Präsentation)
Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. Franz Sinabell, Ökonom, Forschungsbereichskoordinator, WIFO - Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung

14.15 Uhr: „Planetary Health Diet“ – was kann und muss die Lebensmittelindustrie beitragen? (Präsentation)
Mag. Michaela Knieli, Schwerpunkt Ernährung & Ökotextilien, Die Umweltberatung

14.45 Uhr: Diskussion

15.00 Uhr: Kaffeepause

15.20 Uhr: „Radikale Innovationen – für Innovationen anders denken“ (Präsentation)
Jean Philippe Hagmann, Experte für Innovation, Autor

16.20 Uhr: Diskussion

16.30 Uhr: Einladung zum Networking

Schwerpunkte qualityaustria Lebensmittel.Recht.Up2Date in Kooperation mit Saicon Consulting, 19. Oktober 2022

ab 08.30 Uhr: Welcome

09.00 Uhr: Eröffnung und Begrüßung
Mag. Andreas Schmölzer, Sachverständiger

09.10 Uhr: Update Rechtsprechung und Überwachung
Aktuelles aus der Rechtsprechung (Präsentation)
Prof. Dr. Markus Grube, Rechtsanwalt
Aktuelles aus der amtlichen Überwachung in Bayern (Präsentation)
Prof. Dr. Ulrich Busch, Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) Bayern
Acerola in Fleischprodukten (Präsentation)
Mag. Andreas Schmölzer, Sachverständiger

10.45 Uhr: Kaffeepause

11.15 Uhr: Ursprungsangaben: Plan und Ist
Die amtliche Überwachung bei Ursprungsangaben (Präsentation)
DI Christian Seiringer, Lebensmittelaufsicht Wien
Das neue EU-Kennzeichungspaket (Präsentation)
DI Christian Jochum, Landwirtschaftskammer Österreich

12.30 Uhr: Mittagspause

 

 


13.30 Uhr: Praxisberichte

Erfahrungen mit der neuen BIO-VO (Präsentation)
DI Pamina Strauss, Austria Bio Garantie GmbH
Was Konsument*innen aktuell erwarten – und was nicht (Präsentation)
Teresa Bauer, MSc, Verein für Konsumenteninformation (VKI)

15.00 Uhr: Kaffeepause

15.30 Uhr: Dumm gelaufen
NEM / FSMP - am seidenen EuGH-Faden (Präsentation)
Mag. Jakob Hütthaler-Brandauer, Rechtsanwalt
Marketing & PR - Vorsicht, Falle! Medien-, Urheber- und Wettbewerbsrecht (Präsentation)
Dr. Thomas Höhne, Rechtsanwalt
Abschlussdiskussion
Dr. Bernd Rosskothen, Rechtsanwalt

ab 17.00 Uhr: Einladung zum Networking

Ansprechpartner*innen Lebensmittelsicherheit

Team

Herr Mag. Stefan Hainzl

Business Development Lebensmittel

Team

Herr DI Wolfgang Leger-Hillebrand

Prokurist Branchenmanagement Lebensmittelsicherheit

Netzwerkpartner*in

Frau Mag. Elisabeth Voltmer

Netzwerkpartnerin, Produktexpertin Trainings Lebensmittelsicherheit

Medienpartner*innen

Klimaneutrales Event

Wir veranstalten das qualityaustria Lebensmittelforum 2022 klimaneutral. Nicht vermeidbare Emissionen werden durch die Unterstützung eines hochwertigen und nachhaltigen Klimaschutzprojektes in Äthiopien ausgeglichen.

Unterstütztes Projekt: Gesamtpaket für Haushalte in Äthiopien

Zum Projekt

Logo Turn to Zero

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

25. Nov 2022

Einkaufen von Medizinprodukten im Gesundheitswesen: Teil 3

Anforderungen an Lieferant*innen in der Medizinproduktebranche: Von der ISO 9001 zur ISO 13485

Mehr erfahren
23. Nov 2022

6 Top-Argumente, wieso Sie sich für den Staats­preis Unternehmens­qualität 2023 bewerben sollten

Call for Entries: Einreichfrist läuft bis 15. März 2023

Mehr erfahren
16. Nov 2022

Wie man zu hoher (Unternehmens-) Qualität kommt

FH Campus Wien gibt Tipps für den Weg zur Exzellenz

Mehr erfahren
14. Nov 2022

So können Betriebe ihre Energie­effizienz erhöhen und ihre Treib­hausgas-Bilanz ermitteln

Experte der Quality Austria klärt auf

Mehr erfahren
10. Nov 2022

Qualität – die vergessene Disziplin?

Gedanken zum Weltqualitätstag

Mehr erfahren
10. Nov 2022

Leadership-Strategien gegen den Personal­mangel im Gesundheits­wesen

Nachbericht vom 16. qualityaustria Gesundheitsforum

Mehr erfahren
04. Nov 2022

Bugfixing. Audits mit Mehrwert anstelle von Wenigwert

Audits mit Mehrwert - Good Practices aus der Produktion bis zum Dienstleistungsbetrieb

Mehr erfahren
03. Nov 2022

Einkaufen von Medizin­produkten im Gesundheits­wesen: Teil 2

Achten Sie auf das CE-Kennzeichen

Mehr erfahren
02. Nov 2022

qualityaustria Herzens­projekt: 10.000 Euro gehen an die Wiener Frauen­häuser

FH Campus Wien wählte Spenden­empfänger aus

Mehr erfahren
31. Okt 2022

Digital Twin: Round­table und Best Practice Siemens

Artikelserie: Teil 3

Mehr erfahren
27. Okt 2022

Verliert sich das Lebensmittel­recht in Details und vergisst dabei den Menschen?

Lebensmittel.Recht.Up2Date von SAICON und Quality Austria

Mehr erfahren
24. Okt 2022

Frischen Sie Ihr Wissen auf

Verlängern Sie Ihr Personenzertifikat.

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22