Gesundheit, Soziales und Gesundheitstourismus

Risikoassessor im Gesundheitswesen

RAGW | 3 Tage

Überblick

Risikomanagement – im Besonderen klinisches Risikomanagement und Patientensicherheit – dieses Thema hat in den letzten Jahren sehr viel Beachtung im Gesundheitswesen gefunden. Daher gilt es Voraussetzungen und Möglichkeiten zu schaffen, um zu überprüfen, ob alle Maßnahmen geeignet sind erfolgreich Risiken z. B. zu vermindern. Wie bei allen anderen Managementsystemen ist daher ein Audit eine besondere Gelegenheit zielgerichtet und strategieorientiert zu agieren und Schwachstellen bzw. Stärken der Organisation herauszufinden.

Voraussetzungen

Stoffbeherrschung des Lehrgangs Risikobeauftragter im Gesundheitswesen (RBGW) oder Risikomanager im Gesundheitswesen (RMGW) bzw. Stoffbeherrschung des Seminars Klinisches Risikomanagement (KRMGW) bzw. Stoffbeherrschung des Lehrgangs Systembeauftragter oder Systemmanager Qualität im Gesundheitswesen.

Zielgruppe

Teilnehmer der Lehrgangsreihe Risikomanagement im Gesundheitswesen bzw. des Seminars Klinisches Risikomanagement bzw. Teilnehmer der Lehrgangsreihe Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen ohne Auditorenausbildung.

Inhalte
  • Audittechniken/-arten, Risiko-Quick-Scan
  • Auditdokumentation
  • ISO 19011
  • Londoner Protokoll
  • Action on Patient Safety: High 5s
  • Auditkommunikation

Bis zu

-50%

sparen!

Jetzt sparen!

Das qualityaustria Bonussystem umfasst die Dienstleistungen der System- und Produktzertifizierung sowie Training und Personenzertifizierung und wird jährlich aktualisiert.

Termine

28.09.2020 bis 30.09.2020
Hotel Stefanie
Taborstraße 12
1020 Wien
 1.773,00Regulärer Preis
exklusive 20% MwSt.
 1.595,70Preis mit Frühbucherbonus
Exklusive 20% MwSt.

Bitte beachten Sie, dass hierbei Abweichungen zum neuen Kursprogramm in der inhaltlichen Gestaltung sowie bei den Teilnahmegebühren auftreten können.

Unser Experte für diesen Bereich

Unabhängig. Kompetent. Zuverlässig.

Netzwerkpartner

Herr Dr.med.univ. Günther Schreiber

Netzwerkpartner, Projektmanagement und Koordination Branche Gesundheitswesen

+43 732 34 23 22