Unternehmensqualität (EFQM)

Committed to Excellence Assessment (C2E)

Motivation und Nutzen

Als Teil der „Levels of Excellence“ ermöglicht Committed to Excellence Organisationen einen praxisnahen und einfachen Einstieg in die Unternehmensqualitätsphilosophie. Das EFQM Modell und die RADAR Logik werden gezielt genützt, um Verbesserungen strukturiert umzusetzen und um damit einhergehende Leistungssteigerungen für die gesamte Organisation zu erzielen.

Jede Organisation kann eine Anerkennung auf Basis eines Assessments erreichen. Die Anerkennung fördert die Begeisterung für den Excellence Ansatz im Unternehmen. Ein Assessment ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Teams im Unternehmen zur Mitarbeit an der systematischen Verbesserung der Organisation zu motivieren. Der Prozess richtet den Blick auf Lernen und Verbessern. Fremdbewertungen (Assessments) eignen sich als Meilensteine, um Mitarbeitenden, Kund*innen und Lieferant*innen den Unternehmenserfolg aufzuzeigen

Der Nutzen, der aus der konsequenten und nachhaltigen Beschäftigung mit dem Thema Unternehmensqualität entsteht, wird ausführlich im Positionspapier Unternehmensqualität beschrieben.

Ziele
  • Die Messung der aktuellen Leistungsfähigkeit der Organisation wird unterstützt.
  • Dem Unternehmen werden Verbesserungspotenziale aber auch Stärken zu den 7 Kriterien des EFQM Modells aufgezeigt.
Zielgruppe

Das Committed to Excellence Assessment ist für Organisationen geeignet

  • die eine erste Standortbestimmung auf Basis des EFQM Modells anstreben
  • die für die Identifikation und systematische Gestaltung ihrer Verbesserungspotenziale konkrete Ansatzpunkte suchen
  • die entweder erst damit beginnen, mit dem EFQM Modell und der RADAR Logik zu arbeiten oder die bereits erste Erfahrung in der Anwendung gemacht haben bzw. bereits mit Committed to Excellence 1 Stern ausgezeichnet wurden
  • die langfristig eine Teilnahme am Staatspreis Unternehmensqualität oder ein Recognised for Excellence Assessment planen

Es können alle Organisationen bzw. Organisationseinheiten, unabhängig von Größe, Branche und Organisationsformen, teilnehmen.

Ablauf

Im Vorfeld des Assessments ist ein max. 30 seitiges Bewerbungsdokument vorzubereiten. Zwei Assessor*innen werden anschließend im Rahmen eines eintägigen Site Visits die Themenbereiche hinterfragen. Das Unternehmen wird auf Basis der 7 Kriterien des EFQM Modells bewertet und das Assessor*innenteam erstellt einen Feedbackbericht, der die wichtigsten Stärken und Verbesserungspotenziale des Unternehmens aufzeigt.

Der Bewerbungsprozess besteht aus folgenden Schritten:

  • Anmeldung und max. 30 seitiges Bewerbungsdokument mit einer Kurzbeschreibung der Organisation und den wesentlichen Aktivitäten erstellen
  • Site Visit des Assessor*innenteams (2 Personen, 1 Tag) mit Interviews in kleinen Gruppen sowie mündliches Feedback über wesentliche Erkenntnisse am Ende des Assessments
  • Feedbackbericht mit einer Beschreibung der wesentlichen Stärken und Verbesserungspotenziale sowie einer Bewertung auf der Basis des EFQM Modells
  • Bei erfolgreichem Assessment Verlehihung der internationalen Auszeichnungen: Qualified by EFQM
Auszeichnung

Bei erfolgreichem Assessment wird die internationale Auszeichnungen Qulified by EFQM verliehen. Die Gültigkeitsdauer beträgt 3 Jahre.

Ausgezeichnete Organisationen können das Logo Qualified by EFQM für Signaturen, Website etc. nutzen. Die Auszeichnung wird im öffentlichen Register der Quality Austria verzeichnet und für Marketing, Social Media und PR Aktivitäten verwendet.

Angebotsanfrage

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Dienstleistungen interessieren. Gerne senden wir Ihnen ein kostenfreies und unverbindliches Angebot. Hierfür benötigen wir bitte folgende Angaben:

Weitere Produkte in alphabetischer Reihenfolge

Kontaktdaten

Hinweis: Bitte füllen Sie alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.

Haben Sie konkrete Fragen?

Bis zu

-50%

sparen!

Jetzt sparen!

Das qualityaustria Bonussystem umfasst die Dienstleistungen der System- und Produktzertifizierung sowie Training und Personenzertifizierung und wird jährlich aktualisiert.

Wir unterstützen Sie bei der Ausrichtung auf langfristige Ziele!

+43 732 34 23 22