08. Sep 2021

Security | Privacy | Continuity

CIS Compliance Summit

Cyber Security und Datenschutz: Symbiose oder Widerspruch?

Agile Geschäftsprozesse sind in Zeiten der Digitalisierung ohne den Einsatz von smarten Business-Lösungen nicht mehr umsetzbar. Wir arbeiten, kommunizieren und produzieren digital. Dabei sind die Herausforderungen komplexer denn je. Unzureichende Security-Maßnahmen schützenswerter Unternehmens-Assets eröffnen Cyberkriminellen Tür und Tor. Effiziente Steuerungssysteme sind gefragt, um Cyber Security, Datensicherheit und Business Continuity sicherzustellen und die dabei helfen, sich auf den Ernstfall vorzubereiten. Dabei spielt der Einsatz hochmoderner Technik oder Technologien wie künstliche Intelligenz (KI) eine ebenso wichtige Rolle wie die Nachhaltigkeit dieser Lösungen.

Business Value. Transparenz. Innovationen. Wachstum.

Voraussetzung, um erforderliche Spielregeln zu etablieren, ist eine umfassende Information Security Strategie, die alle relevanten Aspekte umfasst. Nur so kann das Ziel erreicht werden, Innovationen zu gestalten und Wachstum zu steuern sowie Transparenz zu schaffen. Ein Drahtseilakt zwischen der Einhaltung rechtlicher, normativer und gesellschaftlicher Anforderungen.

Warum Managementsysteme der effektivste Weg sind, um die Symbiose von Informationssicherheit, Datenschutz und Business Continuity herzustellen, und wie? Das werden Top-Experten beim kostenfreien CIS Compliance Summit am 8. September 2021 im Kursalon in Wien vorstellen.

#ciscompliancesummit #bepartofit #besecure

Der CIS Compliance Summit ist die österreichische Plattform für Experten, Sicherheits-Verantwortliche und Entscheidungsträger der Security-Industrie und findet 2021 mit neuem Branding statt. Best Practices, Keynote-Präsentationen, langjährige Hands-on-Erfahrungen und Networking inklusive. Tauschen wir unser Wissen aus und werden Sie Teil der österreichischen Security-Community!

Programm

Moderation: Robert Jamnik, Head of Audit Services, CIS

ab 11:45 Uhr: Welcome

12:30 Uhr: Business value durch smarte Cyber Security
Klaus Veselko, Geschäftsführer, CIS

13:00 Uhr: Wie uns AI vor AI schützen wird – Cybersecurity 4.0
Clemens Wasner, Geschäftsführer, enliteAI

13:45 Uhr: Cyber Security in der Automotive Supply Chain
Ing. Christoph Baumgartner, MBA, Business Development Automotive, Quality Austria
Christoph Schuh-Wendl, MBA, Netzwerkpartner, Auditor

14:15 Uhr: Kaffeepause

14:45 Uhr: Von ISO 27001 zum NISG – ein Praxisbericht
DI Dr. Walter Fraißler, Leiter Informationssicherheit, Verbund AG

15:15 Uhr: Digitales Arbeiten – Compliance Herausforderungen sicher managen
Mag.iur Martin Fridl, Netzwerkpartner, Produktexperte für Datenschutz Compliance und Korruptionsbekämpfung

15:45 Uhr: Data Center Infrastructure – Strategie für Sicherheit & Verfügbarkeit
Michael Sauerzapf, IT-Projektmanager / Rechenzentruminfrastruktur, REWE International AG

16:15 Uhr: Kaffeepause

16:45 Uhr: Warum wird Informationssicherheit wichtiger für das Integrierte Managementsystem?
Mag. Dr. Anni Koubek, Prokuristin Innovation, Business Development Zertifizierung Qualität, Quality Austria

17:05 Uhr: Informationssicherheit – neue Herausforderungen, neue Antworten
Robert Jamnik, Head of Audit Services, CIS

17:25 Uhr: Closing Remarks
Klaus Veselko, Geschäftsführer, CIS

17:30 Uhr: Beyond limits – Sicherheit mit nur einem Atemzug
Herbert Nitsch, Freitaucher

ab 18:15 Uhr: "Lange Nacht der Security"
Business Networking mit Snacks, Getränken und Musik

Invite your friends

Gerne können Sie Ihre Kund*innen, Lieferant*innen, Kooperationspartner*innen und Freund*innen einladen!

Ansprechpartner CIS

Team

Herr Klaus Veselko

Geschäftsführer, CIS - Certification & Information Security Services GmbH

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

01. Dez 2022

Prozess­management systematisch angehen

Ohne Prozesse = Stillstand

Mehr erfahren
28. Nov 2022

Mit neuen Standards zur grünen Wende

8. qualityaustria Nachhaltigkeitsforum

Mehr erfahren
25. Nov 2022

Einkaufen von Medizinprodukten im Gesundheitswesen: Teil 3

Anforderungen an Lieferant*innen in der Medizinproduktebranche: Von der ISO 9001 zur ISO 13485

Mehr erfahren
23. Nov 2022

6 Top-Argumente, wieso Sie sich für den Staats­preis Unternehmens­qualität 2023 bewerben sollten

Call for Entries: Einreichfrist läuft bis 15. März 2023

Mehr erfahren
16. Nov 2022

Wie man zu hoher (Unternehmens-) Qualität kommt

FH Campus Wien gibt Tipps für den Weg zur Exzellenz

Mehr erfahren
14. Nov 2022

So können Betriebe ihre Energie­effizienz erhöhen und ihre Treib­hausgas-Bilanz ermitteln

Experte der Quality Austria klärt auf

Mehr erfahren
10. Nov 2022

Qualität – die vergessene Disziplin?

Gedanken zum Weltqualitätstag

Mehr erfahren
10. Nov 2022

Leadership-Strategien gegen den Personal­mangel im Gesundheits­wesen

Nachbericht vom 16. qualityaustria Gesundheitsforum

Mehr erfahren
04. Nov 2022

Bugfixing. Audits mit Mehrwert anstelle von Wenigwert

Audits mit Mehrwert - Good Practices aus der Produktion bis zum Dienstleistungsbetrieb

Mehr erfahren
03. Nov 2022

Einkaufen von Medizin­produkten im Gesundheits­wesen: Teil 2

Achten Sie auf das CE-Kennzeichen

Mehr erfahren
02. Nov 2022

qualityaustria Herzens­projekt: 10.000 Euro gehen an die Wiener Frauen­häuser

FH Campus Wien wählte Spenden­empfänger aus

Mehr erfahren
31. Okt 2022

Digital Twin: Round­table und Best Practice Siemens

Artikelserie: Teil 3

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22