27. Okt 2021

Jetzt zum Staatspreis Unternehmensqualität 2022 anmelden und profitieren

Bringen Sie frischen Wind in Ihre Organisation!

Nach dem Staatspreis ist vor dem Staatspreis. Erst vor wenigen Wochen haben wir gemeinsam die qualityaustria Winners‘ Conference und Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität 2021 gefeiert und uns mit den Preisträger*innen, wie z. B. der VOEST-ALPINE Stahlstiftung, Trägerin Staatspreis Unternehmensqualität 2021 und Kategorie-Siegerin „Non-Profit Organisation“, gefreut.

Webinar Unternehmensqualität für Einsteiger*innen

Der Bewerb um den Staatspreis Unternehmensqualität 2022 startet bereits JETZT, melden Sie sich gleich hier an! Das Staatspreis Assessment unterstützt Sie durch wertvolles Feedback von außen, Potenziale zu erkennen, die Ihnen beim Aufbruch zu Neuem – also in eine nachhaltige Zukunft – nutzen werden. Indem sich Unternehmen mit Business Excellence bzw. einer hohen Unternehmensqualität auseinandersetzen und dahingehend weiter entwickeln, können sie aktuelle wie künftige Herausforderungen besser bewältigen. Gleichzeitig übernehmen exzellente Unternehmen Verantwortung im Ecosystem und erzielen überdurchschnittliche Ergebnisse.

Mitmachen können kleine, mittlere und große Unternehmen sowie Non-Profit-Organisationen und Organisationen, die vorwiegend im öffentlichen Eigentum stehen. Eine unabhängige Jury mit Vertreter*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien ermittelt nach Durchführung der Assessments unter allen Einreichungen bis zu drei Finalist*innen pro Kategorie. Aus den jeweiligen Kategorie-Sieger*innen wird schließlich die beste Organisation gewählt, die den Staatspreis Unternehmensqualität gewinnt. Die Preisverleihung erfolgt im Juni in Wien durch das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) in Kooperation mit Quality Austria.

„Das Wertvolle an einem externen Assessment ist definitiv der Blick von außen auf die Organisation. Mit einem sehr guten Assessor*innenteam bekommt man viele neue Inputs, an denen man gleich danach weiterarbeiten kann. Mit Hilfe eines guten Feedbackreports gibt es keinen Stillstand, da geht die Vorbereitung auf das nächste Assessment in zwei Jahren gleich weiter.“

Mag. Sandra Donke, VOEST-ALPINE Stahlstiftung
Staatspreis Unternehmensqualität 2021

 

Wir hoffen, Sie sind 2022 mit Ihrer Organisation auch dabei!

Warum es sich lohnt, dabei zu sein? Dazu haben wir exzellente Unternehmen und Staatspreisbewerber*innen persönlich um ihre Tipps aus der Praxis gebeten. Hier geht es zum Showroom (einfach die Unternehmenslogos anklicken und mehr erfahren).

Warum sollten Sie teilnehmen?

Die Teilnahme am Staatspreis Unternehmensqualität bringt Ihnen viele Vorteile und nachhaltigen Nutzen:

  • Blick von außen in Ihre Organisation im Assessment durch ein qualifiziertes Assessor*innenteam
  • Mündliches Feedback Gespräch am Ende des Site Visits
  • Schriftlicher Feedback Report zu den in Ihrer Organisation gefundenen Stärken und aufgezeigten Potenzialen sowie zu Ihren erreichten Ergebnissen. Das Feedback beinhaltet konkrete Verbesserungsansätze und bietet Ihnen einen direkten, unmittelbar anwendbaren Nutzen.
  • Möglichkeit, den Staatspreis Unternehmensqualität zu gewinnen!
    Informationen zu den möglichen Preisen im Staatspreisbewerb finden Sie im Bewerberleitfaden
  • Auszeichnung als Exzellentes Unternehmen Österreichs bei Erreichen von mindestens 400 Punkten
  • Auszeichnung Recognised for Excellence oder Recognised by EFQM
  • Weitere Informationen zum Nutzen von Unternehmensqualität finden Sie im Positionspapier Unternehmensqualität

Ihr Fahrplan zum Staatspreis Unternehmensqualität in Kürze:

Einfach das Anmeldeformular ausfüllen, Site Visit Termin vereinbaren und Fragebogen ausfüllen. Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen!

Hier die Schritte im Detail:

  • Anmeldeformular downloaden, ausfüllen und bis spätestens 15. März 2022 an staatspreis@qualityaustria.com senden.
  • Termin für einen Site Visit (Vor-Ort-Besuch durch ein Assessor*innenteam) vereinbaren.
  • Site Visits können bis zum 30. April 2022 durchgeführtwerden und dauern 1 bis 3 Tage.
  • Fragebogen, ausfüllen und bis spätestens 4 Wochen vor dem vereinbarten Site Visit-Termin an staatspreis@qualityaustria.com senden.
  • Das Assessment umfasst unter anderem die Durchsicht des ausgefüllten Fragebogens und den Site Visit mit Workshops und Interviews.
  • Unmittelbar nach dem Site Visit bekommen die Organisationen mündliches und schriftliches Feedback durch das Assessor*innenteam, das konkrete Verbesserungsvorschläge und damit einen direkten Nutzen für die jeweilige Organisation bringt.
  • In der Jurysitzung werden die Sieger*innen bestimmt.
  • Die Preisverleihung findet im Juni in Wien statt. Nähere Informationen folgen zeitnah.
Der Weg zum Staatspreis

Kostenfreie Webinar-Reihe "Das EFQM Modell praktisch anwenden"

>> Hier mehr zu Themen und Terminen erfahren!

Ihre Ansprechpartnerinnen für Unternehmensqualität

Team

Portraitbild von Manuela Eigelsreiter

Frau Manuela Eigelsreiter, MA

Operations Unternehmensqualität (EFQM)

Team

Portraitbild von Nicole Mayer

Frau Mag. Nicole Mayer, MSc

Business Development Unternehmensqualität (EFQM)

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

01. Dez 2022

Prozess­management systematisch angehen

Ohne Prozesse = Stillstand

Mehr erfahren
28. Nov 2022

Mit neuen Standards zur grünen Wende

8. qualityaustria Nachhaltigkeitsforum

Mehr erfahren
25. Nov 2022

Einkaufen von Medizinprodukten im Gesundheitswesen: Teil 3

Anforderungen an Lieferant*innen in der Medizinproduktebranche: Von der ISO 9001 zur ISO 13485

Mehr erfahren
23. Nov 2022

6 Top-Argumente, wieso Sie sich für den Staats­preis Unternehmens­qualität 2023 bewerben sollten

Call for Entries: Einreichfrist läuft bis 15. März 2023

Mehr erfahren
16. Nov 2022

Wie man zu hoher (Unternehmens-) Qualität kommt

FH Campus Wien gibt Tipps für den Weg zur Exzellenz

Mehr erfahren
14. Nov 2022

So können Betriebe ihre Energie­effizienz erhöhen und ihre Treib­hausgas-Bilanz ermitteln

Experte der Quality Austria klärt auf

Mehr erfahren
10. Nov 2022

Qualität – die vergessene Disziplin?

Gedanken zum Weltqualitätstag

Mehr erfahren
10. Nov 2022

Leadership-Strategien gegen den Personal­mangel im Gesundheits­wesen

Nachbericht vom 16. qualityaustria Gesundheitsforum

Mehr erfahren
04. Nov 2022

Bugfixing. Audits mit Mehrwert anstelle von Wenigwert

Audits mit Mehrwert - Good Practices aus der Produktion bis zum Dienstleistungsbetrieb

Mehr erfahren
03. Nov 2022

Einkaufen von Medizin­produkten im Gesundheits­wesen: Teil 2

Achten Sie auf das CE-Kennzeichen

Mehr erfahren
02. Nov 2022

qualityaustria Herzens­projekt: 10.000 Euro gehen an die Wiener Frauen­häuser

FH Campus Wien wählte Spenden­empfänger aus

Mehr erfahren
31. Okt 2022

Digital Twin: Round­table und Best Practice Siemens

Artikelserie: Teil 3

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22