04. Jan 2018

Das Praxishandbuch zur Umwelt­managementnorm.

Buchtipp: Umweltmanagement­systeme ISO 14001:2015

Wer morgen als Organisation erfolgreich sein möchte, hat die Umwelttrends am Radar der Businessplanung, setzt auf die Steigerung der Material- und Energieeffizienz und verbessert die Umweltleistung. Über 300.000 Organisationen weltweit sind bereits Teil der "Green Economy". Umweltmanagement nach ISO 14001 hat sich in den letzten zwanzig Jahren als Managementwerkzeug bewährt; trotzdem hat sich die ISO 14001 in ihrer Ausgabe 2015 kontinuierlich weiterentwickelt und definiert den Stand der Technik neu.

"Umweltmanagementsysteme ISO 14001:2015" ist als Praxishandbuch für das Topmanagement und für Umweltmanager geschrieben. Es geht auf wesentliche Umwelttrends ein und zeigt relevante Entwicklungen bis 2050 auf. Die ISO 14001:2015 wird nicht nur interpretiert, sondern es werden konkrete Gestaltungshebel skizziert und der Praxisnutzen herausgearbeitet. Zahlreiche methodische und praktische Beispiele illustrieren die mögliche Umsetzung im Unternehmen. Wichtige Zusammenhänge zwischen den Normabschnitten werden gezielt analysiert und verständlich illustriert.

Erfahrungswerte der Top-Experten Axel Dick, Wolfgang Hackenauer, Martin Nußbaumer und Friedrich Smida aus eineinhalb Jahren seit dem Inkrafttreten der ISO 14001:2015 aus der praktischen Umsetzung in Trainings, Audits, Vorträgen und Diskussionen oder von Beratungen von Netzwerkpartnern sind eingeflossen. Besonders jene Kapitel der Norm, die sich als Herausforderung in den Organisationen dargestellt haben, sind umfassend und verständlich beschrieben. Die aktive Mitarbeit der Autoren in der Umweltmanagementnormung erlaubt dem Leser zudem einen Blick auf die Hintergründe und trägt wesentlich zum tiefen Verständnis für die praktische Umsetzung bei.

Das bei Austrian Standards erschienene Werk können Sie hier kaufen.

Ansprechpartner Umwelt und Energie

Team

Herr DI Axel Dick, MSc

Prokurist Business Development Umwelt und Energie, CSR

Netzwerkpartner*in

Herr Ing. Wolfgang Hackenauer, MSc

Netzwerkpartner, Produktexperte Umwelt und Energie

Netzwerkpartner*in

Herr DI Peter Sattler, MAS

Netzwerkpartner, Produktexperte FSC CoC, PEFC CoC und ISO 38200

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

06. Okt 2022

Klimaneutralität bei Events – was bedeutet das?

Quality Austria als Teil der „turn to zero“ Marke der illwerke vkw AG

Mehr erfahren
05. Okt 2022

Was ist für eine*n Assessor*in drin?

Erfahrungsbericht von Mario Mauracher

Mehr erfahren
03. Okt 2022

5 Tipps für KMU zur Erhöhung der Energie­effizienz

Wann, wenn nicht jetzt?

Mehr erfahren
30. Sep 2022

Einkaufen von Medizin­produkten im Gesundheits­wesen

Welche Anforderungen aus normativer ­Sicht gelten

Mehr erfahren
28. Sep 2022

Junge Talente fördern – Ideen pushen!

Jetzt als „Qualitäts-Talent“ und „Qualitäts-Champion“ bewerben

Mehr erfahren
26. Sep 2022

Was bedeuten die neuen Berichts­pflichten (CSRD) für Unternehmen?

Gastbeitrag von Mag. Anneli Fischer, MSc

Mehr erfahren
23. Sep 2022

Qualitäts­management in medizinischen Laboratorien

ISO 15189 – eine Norm im Spannungsfeld von Medizin und Technik

Mehr erfahren
22. Sep 2022

Management­systeme von A bis Z

Auffrischung für Ihr Wissen gefällig?

Mehr erfahren
19. Sep 2022

Wie man zu hoher (Unternehmens-) Qualität kommt

FH Campus Wien gibt Tipps für den Weg zur Exzellenz

Mehr erfahren
16. Sep 2022

Neue Kooperation mit ENFIT für höchste Standards

HQF-Zertifizierung nach ENFIT Standard innerhalb von Lieferketten

Mehr erfahren
12. Sep 2022

Lieferketten­gesetz – Jetzt Know-how aneignen!

Gastbeitrag von Mag. Anneli Fischer, MSc

Mehr erfahren
06. Sep 2022

Beruflicher Erfolg durch akkreditiere Personen­zertifikate

Was Sie über Akkreditierungen wissen sollten

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22